Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Elektrisch oder manuell: Finden Sie Ihre passende Heckenschere

Hecken bestehen aus Sträuchern, die natürlich der Sonne entgegenwachsen. Je nachdem, welche Seite wie viel bewässert und in welchem Ausmaß von der Sonne bestrahlt wird, wachsen Hecken unregelmäßig. Durch Fremdeinwirkung durch Tiere können kahle Stellen entstehen und so wird aus einer ungepflegten Hecke schnell wieder das, was sie ursprünglich war: eine Reihe wilder Sträucher. Bei eBay finden Sie Heckenscheren, mit denen Sie Ihre Hecke bändigen und trimmen können. Aber auch Gartenscheren können für die Bearbeitung von niedrig wachsendem Unkraut oder Rasenkanten hilfreich sein. Astscheren kommen zum Einsatz, wenn Ihre Hecke über Jahre hinweg verwildert ist.

Wann darf ich meine Hecke schneiden?

Zwischen dem 1. März und dem 30. September gilt ein Bestandsschutz. Das bedeutet, in dieser Zeit ist es verboten, dass Sie Ihre Hecke schneiden. Brütende Vögel können sich gestört fühlen und Sie können durch wenige Einwirkungen bedeutungsschwere Eingriffe in das Lebendumfeld der heimischen Tiere tätigen. Insgesamt sind hierbei die Brut-, Nist- und Lebensstätten vieler Tier- und Pflanzenarten betroffen. Wollen Sie zwischen Oktober und Februar Ihre Heckenschere auspacken, so müssen Sie zunächst auf das Thermometer schauen: Nur ab fünf Grad Minus dürfen Sie Ihre Hecke schneiden! Ist es kälter als fünf Grad Minus, so ist die Gartenarbeit ebenfalls verboten. Verstöße gegen diese gesetzlichen Vorgaben sind mit Bußgeldern von bis zu 50.000 Euro versehen.

Welche Eigenschaften sollte Ihre Heckenschere aufweisen?

Heckenscheren können manuell bedienbare, überdimensionierte Scheren sein, aber auch elektrisch betriebene Scheren, die wie längliche Sägeblätter aussehen. Darunter gibt es Akku-Heckenscheren, Benzin-, Elektro-, oder Teleskop-Heckenscheren. Eine elektrische Heckenschere wiegt zwischen 2,7 und 4,4 Kilogramm und bringt eine Leistung von 450 bis 600 Watt mit. Die Schnittlänge sollte in etwa 50 Zentimeter betragen, aber hier sind Abweichungen von bis zu fünf Zentimeter nach unten oder oben in Ordnung. Besitzt Ihre Heckenschere diese Eigenschaften, ist sie eine gute Standard-Ausführung und für den Gebrauch in Ihrem Garten sicherlich geeignet.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet