Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Mit einer Hebeanlage die Abwasserbeseitigung regulieren

Eine Hebeanlage kann Abwässer auf eine höher liegende Ebene pumpen oder rückstausicher ableiten. Diese Methode ist nötig, wenn kein ausreichendes Gefälle zur Ableitung vorhanden ist. Nutzen Sie die Hebeanlage, um Niederschlagswasser, das sich unter der Rückstauebene ansammelt, abzuleiten. Bringen Sie Abwässer zum Kanal, wenn sich Ihr Haus mit seinen Anschlüssen am Hang unter der zentralen Abwasserleitung befindet. Die Anlage kann im Keller frei aufgestellt werden. Es ist möglich, sie in einem Pumpenschacht oder im Pumpensumpf zu betreiben. Bei großen Anlagen mit erhöhtem Aufkommen von Abwasser kann man mit einer zweiten Pumpe die Betriebssicherheit verbessern. Bei Stromausfall verfügen viele Modelle über die Möglichkeit, auf Handbetrieb umzustellen. Das ist bei Unwettern oder Bauarbeiten praktisch.

Wo ist die Installation einer Kleinhebeanlage sinnvoll?

Eine Kleinhebeanlage ermöglicht es, eine Dusche oder eine Badewanne an beliebigen Orten im Haus aufzustellen. Sie benötigen lediglich den Wasser- und Stromanschluss für Durchlauferhitzer oder Warmwasserspeicher. Das anfallende Abwasser kann aus dem Keller oder einer anderen tiefer gelegenen Ebene in die Kanalisation gepumpt werden. Um den Einbau fachgerecht durchzuführen, kaufen Sie bei eBay alle weiteren Wasserinstallations-Systemkomponenten zu guten Konditionen ein. Dabei lohnt es sich, nach gebrauchten Bauteilen Ausschau zu halten, die oft nur einen Bruchteil von Neuware kosten.

Welche Abwässer können mit der Hebeanlage bewegt werden?

Es gibt Abwasserhebeanlagen für fäkalienhaltiges Schmutzwasser aus WC- und Urinalanlagen, die mit einer guten Abdichtung versehen sind. Sie lassen die Gase und unangenehmen Gerüche nicht entweichen und transportieren die festen Bestandteile dieser Abwässer zuverlässig, ohne zu verstopfen. Für das Entsorgen von fäkalienfreien Abwässern, wie sie bei einer Kellerentwässerung anfallen, können Modelle mit einfacherer Bauweise benutzt werden. Verwenden Sie hierfür Tauchpumpen mit vorgeschaltetem Filter. Für die korrekte Verwendung schauen Sie in den Unterlagen zu DIN 12050 und DIN 12056 nach. Befindet sich die gewünschte Entwässerung über der Rückstauebene, darf sie nicht mittels Hebanlage betrieben werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet