Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Hansgrohe Duschschläuche – damit die eigene Dusche zur Wellnesserfahrung wird

Wenn Sie das Bad renovieren oder in einem Neubau das Bad einrichten, benötigen Sie nicht nur Handbrausen und Teile für Duscharmaturen, sondern auch Duschschläuche. Diese gibt es beispielsweise von der Erfolgsmarke Hansgrohe. Diese können Sie nicht nur neu, sondern auch gebraucht kaufen. Sind die Schläuche noch nicht lange in Verwendung gewesen, wirken beide Varianten wie neu. Für den Einbau des Schlauches müssen Sie nicht einmal ein begnadeter Heimwerker sein. Das richtige Werkzeug und ein wenig handwerkliches Geschick reichen schon aus, um die Schläuche schnell und einfach zu tauschen, oder auch einzubauen.

Was ist so besonders an der Marke Hansgrohe?

Das Familienunternehmen hat maßgeblich dazu beigetragen, dass viele Patente, die heute kaum noch wegzudenken sind, eingereicht wurden. Dazu gehören sehr viele verschiedene Patente auch im Badbereich. Beispielsweise der automatische Ablaufschutz oder auch die Duschstange. Ohne diese kann man sich heute kaum noch ein deutsches Badezimmer vorstellen, doch tatsächlich wurde sie erst von Hansgrohe entwickelt. Aber auch Patente, die das heimische Bad zur Wellnessoase werden lassen, hat das Unternehmen eingereicht. Dazu gehört beispielsweise die verstellbare Brause, die es ermöglicht verschieden starke Wasserstrahlen einzustellen und damit einen richtigen Massageeffekt zu erzielen. Das Unternehmen in Familienbesitz ist seit jeher auf Sanitäreinrichtungen spezialisiert und hat somit jahrelange Erfahrungen sammeln können.

Was gibt es beim Kauf eines Duschschlauches zu beachten?

Im Normalfall sind die Duschschläuche genormt, einen Blick darauf ob die Anschlüsse passen, schadet selbstverständlich trotzdem nie. Die Schläuche gibt es in verschiedenen Längen, über sehr kurz und gerade einmal einen Meter lang, bis hin zu sehr großen Schläuche gibt es alle Varianten. Hier sollten Sie sich im Voraus überlegen, welche Länge in Ihrem Badezimmer die Richtige ist. Im Zweifelsfall sollten Sie lieber eine Nummer zu groß nehmen, als dass Sie am Ende mit einem zu kurzen Duschschlauch dastehen. Ansonsten können Sie die Duschschläuche getrost nach Aussehen und Ihren persönlichen Präferenzen aussuchen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet