Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Fugenkratzer: Keine Chance für Moos und Gräser

Die Natur findet immer einen Weg und breitet sich aus. Oft auch dort, wo sie nicht hingehört. Siedeln sich Pflanzen, Wildkräuter oder Moos erst einmal zwischen Pflasterplatten auf Wegen, an Mauerkanten oder in Terrassenfugen an, ist schnelles Handeln geboten: Wildkräuter und Moos sprießen mit erstaunlicher Geschwindigkeit. Wer die Chemiekeule vermeiden will, greift zu mechanischen Hilfsmitteln, zum Beispiel dem Fugenkratzer.

Wozu benötigt man einen Fugenkratzer?

Es ist erstaunlich, wie schnell Mutter Natur auch die kleinsten Ritzen mit Moos, Gras und Wildkräutern besiedelt. Auch in einem naturbelassenen Garten sollte man beim Erscheinen des ersten Grüns zwischen den Steinen eingreifen, denn es drohen Schäden an der Substanz: Moos kann die Fläche so versiegeln, dass Regenwasser schlechter abläuft; Pflanzen mit robusten Wurzeln können Platten anheben. Dennoch sollte man nach Möglichkeit auf den Einsatz von Herbiziden verzichten. Bei kleineren Flächen kann umweltfreundlich und schonend der gute alte Fugenkratzer gebraucht werden.

Welche Typen von Fugenkratzern gibt es?

Es gibt schlichte Hand-Fugenkratzer, die im Wesentlichen aus einem winkligen Metallstück mit Griff bestehen. Raffiniertere Modelle lassen sich zum rückenschonenden Arbeiten auch mit einem Stiel kombinieren. Eine spezielle Form des Fugenkratzers ist die Fugenbürste: Eine schmale Drahtbürste, mit der die unerwünschten Pflanzen nicht heraushebeln, sondern wegscheuern lassen.

Worauf sollte man achten?

Achten Sie bei der Wahl eines Hand-Fugenkratzers darauf, welche Art von Material gereinigt werden soll. Für Fugen zwischen Waschbetonplatten benötigen Sie einen festeren Kratzer als für die Arbeit an empfindlichen Holzdielen oder Marmor – hier sind Sie mit einem Bürsten-Fugenkratzer besser bedient. Bei größeren Flächen sollte ein Modell am Stiel zum Einsatz kommen, da die Arbeit mit einem kleinen Handgerät mühsam sein kann. Die Hersteller tragen dem in der ergonomischen Gestaltung der Fugenkratzer Rechnung.

Benötigen Sie noch weitere Hand-Gartengeräte, lohnt sich ein Stöbern in anderen Kategorien, so zum Beispiel bei Spaten & Schaufeln und den Garten-Gerätesets. Bei eBay können Sie alles neu und gebraucht kaufen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet