Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Grundfos UPS – die Kreiselpumpe für die Umwälzpumpen

In jedem Gebäude befindet sich eine Heizungsanlage, die mit den einzelnen Stockwerken und den einzelnen Heizungen im ganzen Gebäude verbunden ist. Die Heizungsanlage ist dafür zuständig, dass die Räume mithilfe der einzelnen Heizungen erwärmt werden können. Eine Heizungsanlage besteht aus vielen Einzelteilen. Zu diesen Teilen gehören auch die Heizungs-Umwälzpumpen. Die Heizungs-Umwälzpumpen gibt es in zwei Varianten, die Heizungs-Nassläuferpumpen und die Heizungs-Trockenläuferpumpen. Die Aufgabe der Pumpe liegt darin, das erwärmte Wasser zu den Heizungen und zur Hausanschlussstation zu pumpen. Zudem ist sie für den geschlossenen Kreislauf zuständig, damit das kühle Wasser wieder zurückgeführt wird.

Warum die alte Kreiselpumpe gegen eine neue Grundfos UPS austauschen?

Die alten Heizungspumpen wälzen in der Regel in einer Heizperiode um die 6.000 Stunden Wasser um. Sie achten allerdings nicht darauf, ob diese volle Leistung eigentlich notwendig ist. Die Pumpe arbeitet in einer Art Dauerbetrieb. Aus dem Grund sind die alten Heizungspumpen immense Stromfresser. Eine alte Pumpe benötigt 400 bis 600 kWh für eine Heizperiode. Eine moderne Pumpe hingegen nur zwischen 50 und 100 kWh. Sie können mit einer neuen Grundfos UPS Heizungspumpe bis zu 100 Euro einsparen.

Was muss bei der Auswahl einer neuen Heizungspumpe beachtet werden?

Das richtige Zubehör für Heizungs-Umwälzpumpen ist eine Grundvoraussetzung, um eine neue Grundfos UPS Pumpe einzubauen. Aber auch andere Faktoren spielen eine bedeutende Rolle. Die Kenngrößen Pumpenkennlinie und Volumenstrom sind bei der Auswahl einer modernen Pumpe entscheidend. Zudem muss auf die Antriebsleistung geachtet werden. In der Regel werden die Pumpen mit vier Inbusschrauben befestigt. Die neue Grundfos UPS Pumpe muss ebenfalls so befestigt werden. Des Weiteren muss bedacht werden, ob Dreh- oder Wechselstrom benötigt wird.

Warum eine Heizungspumpe von Grundfos?

Grundfos ist ein Unternehmen, das im Bereich der Pumpen und Pumpensysteme eine führende Position hat. Weltweit besitzt das Unternehmen 80 Gesellschaften, beschäftigt mehr als 18.000 Mitarbeiter und produziert jährlich um die 16 Millionen Pumpen. Der Hauptsitz befindet sich in Bjerringbro, Dänemark.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet