Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Grafik und Drucke: von Radierung über Lithografie bis Siebdruck

Suchen Sie nach dekorativen Bildern für Ihre Wohnung oder Ihr Büro? Eine Alternative zu Gemälden und Zeichnungen einerseits und Postern andererseits sind Originaldrucke von Künstlern und Reproduktionen von Originaldrucken. Entdecken Sie jetzt bei eBay neben Digital Art und Ansichten und Landkarten auch Grafik und Drucke - von kleinen Radierungen bis zu großformatigen Siebdrucken. Auch Werke von Günther Uecker, James Rizzi, Mel Ramos, Dali, Eduard Bargheer oder ein Hundertwasser Original finden Sie bei eBay.

Wie unterscheiden sich die Drucktechniken bei Originaldrucken?

Originaldrucke sind nicht mit sogenannten Kunstdrucken zu verwechseln: Beim Kunstdruck wird ein existierendes Werk wie beispielsweise ein Gemälde als Druck vervielfältigt, im Regelfall im Offsetverfahren oder als Digitaldruck. Dagegen stammt der Originaldruck nach gängiger Definition vom Künstler selbst oder wird in seinem Auftrag produziert: Der Druck ist das eigentliche Werk. Der Künstler entscheidet sich für eine von zahlreichen Drucktechniken, um eine spezielle Wirkung zu erzeugen.

Neben dem Hochdruck gehören beispielsweise der Kupferstich und die Radierung zu den ältesten Druckmethoden. Beides sind sogenannte Tiefdruckverfahren: Aus der Druckplatte wird mittels Grabstichel oder Radiernadel Material entfernt, diese Vertiefungen bleiben später auf dem Papier weiß.

Im Gegensatz dazu ist der für Lithografien als Druckvorlage verwendete Lithografiestein flach. Das Motiv wird mittels Zeichenfeder und einer speziellen fetthaltigen Tusche seitenverkehrt auf den Stein übertragen: An dieser Stelle nimmt die Druckplatte keine Farbe an.

Relativ jung ist das Siebdruckverfahren. Hier erfolgt der Druck durch ein feinmaschiges Stoffgewebe. Die nicht zu druckenden Flächen sind mit einer Schablone abgedeckt.

Was ist bei Grafiken und Drucken zu beachten?

Viele Originaldrucke sind vom Künstler handsigniert und nummeriert. Neben der Unterschrift finden Sie auf diesen Drucken die laufende Nummer des Abzugs und dahinter die maximale Auflage - zum Beispiel "21/150". Die Auflage bestimmt neben Künstler und Motiv wesentlich den Wert. Außerdem spielt die laufende Nummer des Drucks eine Rolle. Die frühen Abzüge einer Serie sind teilweise besonders begehrt: Je nach Druckmethode ist die Qualität dieser ersten Abzüge höher, da das Druckmedium noch neu ist.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet