Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Goldene Tapeten – ein Hauch von Nostalgie

Zimmerwände können Sie auf verschiedene Weise gestalten: ganz schlicht und einfarbig, mit Holzpaneelen, mit Kratzputz und nicht zu vergessen – mit Tapete. Vor allem in Wohn- und Schlafzimmern wird Tapete verwendet, sie ist in den verschiedensten Designs erhältlich. Goldene Tapeten waren noch vor einiger Zeit eine Seltenheit, doch jetzt sind sie wieder in Mode. Sie wirken edel.

Welche Varianten stehen bei Goldtapeten zur Auswahl?

Vliestapeten haben eine weiche Oberfläche und lassen sich besonders leicht an der Wand anbringen; sie sind auch als Goldtapeten erhältlich. Sehr edel wirken Goldtapeten mit Glitzer, doch erhalten Sie auch Goldtapeten in matter und in glänzender Optik. Tapeten mit Golddesign können Sie nicht nur glatt, sondern auch mit Prägung und mit Struktur auswählen. Ein Zimmer können Sie mit Wandbordüren, die Sie als Abschluss unter der Decke oder an den Rändern anbringen, vollenden.

Tapeten mit Gold finden Sie in den verschiedensten Designs, egal, ob Sie es ganz schlicht mögen oder ob Sie großzügige Muster bevorzugen. Kleine Muster wirken dezent, während große goldene Ornamente etwas unruhig wirken. Modern erscheinen Tapeten mit goldenen Strichmustern und in Betonoptik, ebenso können Sie Streifendesigns wählen. Fototapeten mit goldenen Elementen machen einen Raum zu etwas ganz Besonderem.

Welche Vorteile haben Goldtapeten?

Goldtapeten vermitteln ein besonderes Flair, sie lassen einen Raum festlich und elegant erscheinen. Vliestapeten können auch von Laien gut an die Wand gebracht werden. Da sie sich ohne Mühe wieder ablösen lassen, sind auch Korrekturen beim Tapezieren kein Problem.

Was sollten Sie bei der Auswahl von Tapete in Golddesign beachten?

Möchten Sie Tapete mit Golddesign kaufen, sollten Sie sich an der Raumgröße orientieren. Großflächige Muster eignen sich für kleine Räume, sie lassen einen Raum größer erscheinen. Gut geeignet für große Räume sind Tapeten mit kleineren Mustern. Sie sollten nicht das gesamte Zimmer, sondern nur eine Wand mit Goldtapete ausstatten, da der Raum sonst schnell überladen wirkt.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet