Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Gold-Trauringe aus Weißgold – zeitlos und elegant

Eheringe sind ein Symbol der Liebe und Verbundenheit zwischen zwei Menschen. Da jedes Paar und jede Hochzeit einzigartig und individuell ist, gestaltet sich die Auswahl der passenden Ringe als anspruchsvoll. Trauringe aus Silber, Edelstahl, Platin oder Titan sind mögliche Materialien.

Gold ist jedoch immer noch sehr beliebt. Neben dem Feingold lassen sich durch Goldlegierungen besondere Farbgebungen gestalten: Gelbgold, Rotgold und Weißgold sind moderne, edle und langlebige Materialien.

Was ist das Besondere an Trauringen aus Weißgold?

Weißgold wird seit über 100 Jahren hergestellt, als aus Edelmetallen Schmuck hergestellt wurde, dessen Farbgebung dem Platin ähnlich war. Diese Goldlegierung gilt als hochwertige Alternative zu Trauringen aus Platin, da sie kostengünstiger und gut zu bearbeiten ist. Trauringen aus Silber gegenüber hat sie den Vorteil, dass sie nicht oxidiert und daher höchst farbbeständig ist.

Die ins Silber gehende Farbe ist in zahlreichen Varianten erhältlich, von hellsilbrig bis zu dunkleren Färbungen, in Abhängigkeit von der Materialzusammensetzung. Durch die besondere Farbgebung sind diese Eheringe auffallend und sehen edel aus.

Es sind unterschiedlichste Weißgold-Legierungen erhältlich, die sich in Farbe, Qualität und Preis unterscheiden. Der Feingoldgehalt ist dabei unterschiedlich hoch. Weit verbreitet ist das 750er- und das 585er-Weißgold, auch die 333er-Variante ist möglich.

Wonach sind Trauringe auszuwählen?

Viele Paare entscheiden sich beim Kauf ihrer Eheringe für das moderne, kühle Weißgold. Bei der Auswahl des Materials und der Farbe sollten sowohl die persönlichen Vorlieben beider Partner wie auch der Haar- und Hauttyp beachtet werden. Im Gegensatz zu Paaren mit dunkleren Hauttönen, mit denen Gelbgold harmoniert, passt Weißgold zu Brautpaaren helleren Hauttyps oder mit blonden Haaren.

Welche Variationen von Weißgold-Eheringen gibt es?

Beliebte Legierungen sind Palladium-Weißgold und Silber-Weißgold. Die helle, ins Silber und ins Weißliche changierende Goldlegierung bringt Brillanten zum Strahlen und betont sie besonders gut.

Bei der Wahl der Form entscheidet Ihr persönlicher Geschmack, ob die Eheringe massiv oder filigran, schmal oder breit, mit Verzierungen oder klar und schlicht gestaltet werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet