Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Gitarrenboxen: unverzichtbares Zubehör für jeden Musiker und jede Band

Gitarrenboxen gehören zum Leben eines Musikers dazu. Ohne einen guten Verstärker gibt es keinen guten Auftritt – außer, man beschränkt sich auf akustische Gitarren und kleines Publikum. Gitarrenboxen lassen sich in mehrere Kategorien einteilen. Die Bauart kann in Combo, Vor- und Endstufe getrennt sowie in Topteil oder Racksystem unterteilt werden. Der Einsatzzweck erlaubt eine Klassifizierung für E-Gitarre, E-Bass, Übungs-, Studio- oder Bühnenverstärker. Die Verstärkungstechnik kann aus Elektronenröhre, Halbleiter oder einer Kombination bestehen. Darüber hinaus bietet die Klangfarbe eine Möglichkeit, Gitarrenboxen einzuteilen, zum Beispiel in die Kategorien britisch, amerikanisch, clean oder verzerrt. Neben Gitarrenboxen finden Sie bei eBay auch Lap-Steel-Gitarren, klassische Gitarren, Resonatorgitarren sowie Gitarren- & Bass-Zubehör.

Wie ist eine Gitarrenbox aufgebaut?

Das Musikinstrument benötigt einen Tonabnehmer, der über ein Kabel oder Funk den Klang an den Verstärker überträgt. Bei einer elektrischen Gitarre verstärkt eine Gitarrenbox nicht nur den Klang, sie verändert ihn auch nach den Wünschen des Musikers. Ein Gitarrenverstärker verfügt über einen Eingang, der normalerweise aus einem Klinkenstecker besteht. Der Vorverstärker sorgt dafür, die Lautstärke zu vergrößern. Der Equalizer ist für den Klang zuständig. Er erlaubt, einzelne Frequenzbereiche anzuheben oder abzusenken. Die Endstufe überträgt das fertige Signal an das Lautsprechersystem. Das Lautsprechersystem besteht üblicherweise aus mehreren Lautsprechern, die zwischen 8 und 15 Zoll groß sind. Manche Gitarrenboxen verfügen über eine Hallspirale, die ein künstliches Echo erzeugt.

Was ist der Unterschied zwischen einer Combo und einem Topteil?

Bei einem Combo-Verstärker sind alle Bestandteile in einem einzigen Gehäuse vereint. Wer meist daheim musiziert und nur gelegentlich auftritt, für den sind kleine Combo-Verstärker ideal. Sie erlauben häufig den Betrieb mit Batterie – optimal für Orte ohne Stromversorgung. Wenn ein Verstärker viel Leistung bringen soll, wird eine Combo oft recht schwer. Wenn der Verstärker von den Lautsprechern getrennt ist, bezeichnet man den Verstärker als Topteil. Haben Vor- und Endstufe jeweils eigene Gehäuse, handelt es sich um ein Racksystem.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet