Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Girbaud Damenmode kleidet modebewusste Frauen attraktiv und zweckmäßig

Mode, die es ansonsten nur bei Girbaud.at in Wien oder in den Shops in Paris und Düsseldorf gibt, können Damen bei eBay gebraucht kaufen. Die Kleidungsstücke der Hersteller Marithé und François Girbaud sind aufwendig gearbeitet und strahlen das richtige Maß an Exklusivität aus. Es finden sich sowohl Kleidungsstücke für den Alltag als auch für festliche Anlässe.

Wie hat sich die Damenmode entwickelt?

Zu recht wird die Mode als schnelllebig bezeichnet: Von Saison zu Saison gibt es neue Trends, die insbesondere die Damenbekleidung betreffen. Modebewusste ergänzen ihren Kleiderschrank regelmäßig um aktuelle Damenhosen, Damenkleider sowie um weitere Kleidungsstücke und Accessoires. Mode im heutigen Sinne entwickelte sich mit der Haute Couture ab Mitte des 19. Jahrhunderts. Wer etwas auf sich hielt und es sich finanziell leisten konnte, trug Kleidung, die den neuesten Entwürfen entsprach. Im Lauf der Zeit fanden sich zunehmend auch Modeschöpfer, die normalverdienende Personen einkleiden wollten. Menschen, die heute modisch up to date sein möchten, können die gewünschte Kleidung jederzeit erwerben.

Was ist charakteristisch für Mode von Girbaud?

Nicht zuletzt die Kleider, die Marithé und François Girbaud entworfen haben, weisen besondere Details wie Einsätze und/oder Schnürbänder auf. Einerseits betonen die Kleidungsstücke gekonnt die Weiblichkeit, andererseits wirken sie oftmals auch lässig und bieten ein ausgewogenes Maß an Komfort. Praktisch ist, dass sich viele Kleidungsstücke mit andersartiger Mode kombinieren lassen – etwa mit Overknee-Stiefeln. Girbaud können Sie in 36 und in weiteren Größen vorteilhaft bei eBay erwerben.

Wie setzt sich Girbaud für den Umweltschutz ein?

Abgesehen davon, dass das französische Modelabel einen starken Wiedererkennungswert hat, macht es auf dem Gebiet des Umweltschutzes von sich Reden: Seit dem Jahr 2010 werden die Jeans dieser Marke mit dem Verfahren Watt Wash behandelt. Die Grundbehandlung, die zuvor 150 Liter Wasserverbrauch pro Jeans erforderte, kommt mit nur 5 Liter Wasser pro Jeans aus. Vor allem geht die Wasserersparnis auf den gekonnten Einsatz von Laserstrahlen für die Oberflächenbearbeitung zurück.