Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Eine Geweihlampe als außergewöhnliches Wohnaccessoire

In der Kategorie Antiquitäten und Kunstobjekte über Jagd und Fischen (ab 1945) spielen Geweihlampen eine wichtige Rolle. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass es sich bei diesen Lampen sowohl um geschmackvolle und ausgesprochen aparte Deko-Objekte als auch um praktische Gebrauchsgegenstände handelt. Sie sind aus dem Geweih verschiedener Wildarten gefertigt, wie zum Beispiel von Dammhirschen.

Welche Modelle stehen zur Auswahl?

Sie können sich zwischen traditionellen Gestaltungen von Geweihlampen entscheiden, wie sie auch in der Rubrik Antiquitäten und Kunstobjekte über Jagd und Fischen (bis 1945) zu finden sind, und modernen Exemplaren. Das bewährte Design dieser Lampen besteht aus einem Trägergestell, das aus Geweihteilen zusammengesetzt ist, und kunstvoll verzierten Lampenschirmen. Diese bestehen aus Glas, Metall oder aus textilen Materialien. Vereinzelt bekommen Sie auch Varianten, die durch zusätzliche Figuren einen besonderen Reiz erhalten. So thront auf besonders kostbaren Geweihlampen zum Beispiel ein Eber, ein Jäger oder ein Auerhahn, der aus Holz geschnitzt ist.

Moderne Geweih Kronleuchter sind eher schlicht gehalten, sodass die Schönheit des einzigartigen Materials voll zur Geltung kommen kann. Sie sind mit einfachen Zylindern versehen, in denen sich die Leuchtmittel befinden.

Wie lassen sich antike Geweihlampen noch unterscheiden?

Grundsätzlich können Sie sich für hochwertige Deckenlampen und nostalgisch anmutende Tischlampen sowie eine Geweih Lampe für die Wandmontage beziehungsweise Stehlampen entscheiden. Genauso stehen Modelle mit einer unterschiedlichen Anzahl an Leuchten zur Wahl. Um einen größeren Raum ausreichend auszuleuchten, sollten Sie sich nach Möglichkeit für ein Exemplar mit mindestens drei Brennstellen entscheiden.

Eine alte Geweihlampe passt wunderbar in Wohnräume, die im gemütlichen Landhausstil eingerichtet sind. Auch als originelle Beleuchtung des Hobby-Kellers erfreut sich dieser Lampentyp großer Beliebtheit. Viele Verbraucher schaffen sich eine antike Lampe aus Geweihen an, um bewusst einen Kontrast zu ihrer ansonsten puristisch-nüchternen Einrichtung im Lounge-Look zu setzen. Sie können die Lampe gebraucht kaufen oder auch als neu erschaffenes Stück. Darüber hinaus bekommen Sie auch Varianten, die sich für den Außenbereich, zum Beispiel die Terrasse, eignen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet