Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Getreidemühlen und -flocker - gesunder Genuss im Handumdrehen

In der zeitgemäßen Vollwertküche nutzt man Getreidemühlen und -flocker, um Mehl und Cerealien im eigenen Haushalt frisch herzustellen. Auf diese Weise bleiben die wertvollen Vitamine, Spurenelemente, Vitalstoffe, Eiweiße und Fettsäuren erhalten. Grundsätzlich lassen sich nahezu alle Getreidearten wohlschmeckend zerkleinern oder zerquetschen, beispielsweise Weizen, Hafer, Dinkel, Roggen, Gerste, Amaranth, Grünkern und Hirse. Bei eBay finden Sie verschieden neue und gebrauchte Getreidemühlen und -flocker von verschiedenen Händlern und Privatverkäufern.

Welche Getreidemühlen und -flocker stehen zur Auswahl?

Als Einstiegsvariante nutzt man gern Getreidemühlen und -flocker, deren Mahlwerk sich manuell in Gang setzen lässt. Gut geeignet sind diese Geräte vor allem für kleinere Mengen und für den gelegentlichen Einsatz. Wer täglich größere Mengen von frisch verarbeitetem Getreide benötigt, wählt besser leistungsstärkere Getreidemühlen und -flocker mit einem ausreichend starken elektrischen Motor, beispielsweise mit 360 oder 600 Watt. Wenn Sie eine Küchenmaschine besitzen, finden Sie bei eBay passende aufsteckbare Mahlwerke, mit denen sich Mehl und Flocken mühelos herstellen lassen.

Wie unterscheiden sich die Getreidemühlen und -flocker voneinander?

Während Getreidemühlen das Korn schroten oder unterschiedlich fein zu Mehl mahlen, zerquetschen Flocker das Getreide, zum Beispiel als Grundlage für Müslis. Platzsparende Kombigeräte vereinen beide Optionen in einem Gerät. Die Mahlwerke der Getreidemühlen und -flocker bestehen überwiegend aus Korund-Keramik und sind selbstschärfend. Für die Gehäuse setzt man in der Regel Buchenholz ein. Wichtige Auswahlkriterien bei der Kaufentscheidung sind die Mahlleistung und die Lautstärke der Geräte. Im praktischen Einsatz ist die Unterstellhöhe für Schüsseln unter Umständen ebenfalls ein relevanter Faktor.

Was ist bei der Herstellung glutenfreier Produkte und bei der Verarbeitung ölhaltiger Saaten zu beachten?

Menschen mit einer Glutenallergie benutzen Getreidemühlen und -flocker, um aus Reis oder Mais bekömmliches Mehl herzustellen. Man benötigt aber Geräte mit einer starken Mahlleistung. Zur Verarbeitung ölhaltiger Getreidearten, wie beispielsweise Sesam oder Leinsamen, ist ein Mahlwerk aus Metall empfehlenswert, da es nicht verschmieren kann.

Ihre Meinung - opens in new window or tab