Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Gefrierschrank zur Aufbewahrung von gefrorenen Lebensmitteln

Um Lebensmittel länger haltbar zu machen, werden sie eingefroren. Die Erfindung des ersten Gefrierschranks hat die Aufbewahrung der Lebensmittel revolutioniert. Heute ist es möglich, bereits gekochte Speisen über Monate hinweg aufzubewahren und diese bei Bedarf wieder aufzutauen. Der Gefrierschrank hat sich in vielen Haushalten wie die Kühlschränke zum Standardgerät entwickelt. Es gibt ihn in verschiedenen Größen und mit unterschiedlicher Ausstattung. Der klassische Gefrierschrank ähnelt in seinem Aussehen dem Kühlschrank. Von der Kühltruhe unterscheidet er sich zum einen durch seine Größe und zum anderen durch das Ordnungssystem. So sind hier deutlich mehr Einlegeböden und Körbe enthalten als in einer Kühltruhe.

Welche Gefrierschränke gibt es?

Gefrierschränke müssen nicht unbedingt größer sein als Weinkühlschränke. Es gibt sie bereits als kleinen, kompakten Gefrierwürfel für den Singlehaushalt, aber auch als XL-Ausführung für die Großfamilie. Der Einbaugefrierschrank wird fest in die Küche integriert. Er wird wie der Kühlschrank in einen dafür passenden Schrank eingebaut. Hier kommt es bei der Auswahl vor allem auf die Größe an, denn Sie müssen genau darauf achten, ob der Gefrierschrank in den dafür vorgesehenen Küchenschrank passt. Die Einbaumodelle fallen meist kleiner aus als die Standgeräte, wodurch hier natürlich auch weniger Platz zur Verfügung steht. Ein normales Standgerät braucht zusätzlichen Platz in der Küche. Es kann frei stehend aufgestellt werden. Montagearbeiten wie bei dem Einbaumodell fallen hier nicht an. Möchten Sie eine große Menge an Lebensmitteln einfrieren, ist das Standgerät sicherlich die bessere Wahl.

Worauf muss beim Kauf geachtet werden?

Ein wichtiges Kriterium für den Kauf ist der Stromverbrauch. In 15 Nutzungsjahren verbrauchen einige Geräte mehr Energie als sie in der Anschaffung gekostet haben. Die Auswahl eines Energiesparmodells wird vor allem durch die Energieeffizienzklassen erleichtert. Sie geben Auskunft über den Energiebedarf. Größe und Ausstattung sollten Sie nach Ihrem individuellen Bedarf auswählen. Wichtig ist bei größeren Modellen die No Frost-Funktion. Hierbei handelt es sich um eine festintegrierte Abtauautomatik. Bei eBay finden Sie Modelle für jeden Bedarf.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet