Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Gastgewerbliche Kühltheken und -Vitrinen als stille Verkaufshelfer

Ob in einem Ladenlokal, Imbiss, Kiosk, Kantine oder Restaurant: Gastgewerbliche Kühltheken und -Vitrinen sowie Kuchentheken präsentieren dem Kunden das Angebot frischer Lebensmittel in appetitlicher und verkaufsfördernder Form. Im Unterschied zu gastgewerblichen Kühlschränken und -zellen steht bei Theken und Vitrinen die sichtbare Warenpräsentation im Vordergrund. Design, Kühlleistung und Luftfeuchtigkeit einer Kühltheke sind herstellerseitig auf die zu kühlenden Lebensmittel abgestimmt. Für Konditoreiware ist ein anderes Klima notwendig als für Fleisch- und Wurstwaren, für Fisch oder für Imbiss-Produkte.

Worin unterscheiden sich Kühltheken von Vitrinen?

Bei Kühltheken in einem Verkaufsraum entnimmt das Verkaufspersonal von hinten die Ware. In manchen Fällen ist es sinnvoll, dass die Kühltheke über eine kleine Arbeitsfläche verfügt, auf der die Ware vorübergehend abgestellt werden kann, um sie beispielsweise zu verpacken. Im Gegensatz dazu dienen Vitrinen der Frischhaltung von Produkten, die unter Umständen der Kunde selbst aus der Kühlung entnehmen kann. Vitrinen eignen sich daher in erster Linie für verpackte Produkte wie Getränke, Snacks mit eigenen Umverpackungen und Obst. Vitrinen sind in der Regel nicht Teil des Arbeitsbereiches, sondern ergänzen die Ausstellungsfläche eines Ladenlokals oder dienen in einem Restaurant mit offenem Koch- oder Buffetbereich als dekorative Ergänzung des Frische-Angebots. Kühlvitrinen gibt es als frei stehende Säulen mit mehreren Auslagen oder als kleinere Tischmodelle, die auf einer Verkaufstheke aufgestellt werden.

Welche Qualitätskriterien sind zu beachten?

Eine optimale Kühltheke bietet im Verhältnis zu den Außenmaßen eine angemessen große Ausstellungsfläche. Für die Einhaltung konstanter Kühlleistungen sorgt ein Thermostat. Zudem sollten Kühltheken einen möglichst geräuscharmen Betrieb ermöglichen. Während gastgewerbliche Kühlregale und Vitrinen konzipiert sind, um verpackte Ware über einen längeren Zeitraum darzubieten, werden Kühltheken täglich entleert, gereinigt und neu bestückt. Unter diesem Aspekt spielt das Design einer Kühltheke nicht nur aus optischen Gründen eine Rolle. Es sollte möglichst wenig Angriffsfläche für Ablagerungen und den leichten Zugang zu allen Flächen bieten. Ein besonderes Komfortmerkmal ist eine Verglasung, die zur Reinigung hochgeklappt werden kann.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet