Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Gastgewerbliche Hähnchengrills: Das Auge grillt mit!

Gastronomie-Hähnchengrills sind weit mehr als ein Gerät unter vielen. Modelle mit besonders hoher Aufnahmekapazität von ganzen Grillhähnchen sind vor allem ein Geschäftsmodell. Nichts verführt hungrige Laufkundschaft so sehr zum Kauf, wie der Duft und Anblick frisch gerösteter Hähnchen. An der Anzahl der Drehspieße, die ein gewerblicher Hähnchengrill aufnimmt, bemisst sich der mögliche Durchsatz im täglichen Verkauf. Allerdings gibt es einige Details zu beachten, die wirtschaftlich eine Rolle spielen.

Was ist besser: Strom oder Gas?

Erdgas lässt sich bedarfsgerechter regulieren. Selbst die Versorgung mit Propangas erweist sich in vielen Fällen als gute wirtschaftliche Alternative zum elektrischen Betrieb. In geschäftlichen Stoßzeiten lässt sich die Hitze mit wenig Verzögerung hochregulieren. Umgekehrt können die Grillprodukte bei abnehmender Nachfrage schnell und unverzüglich auf niedrigere Gartemperaturen herunterreguliert werden. Kunden schätzen es im Falle von Grillhähnchen und Broilern ebenso sehr wie bei gastronomischen Döner- und Gyrosgrills, wenn sie die Ware grillfrisch direkt von der Stange, also nicht aus der Warmhaltefolie unter dem Grill, in Empfang nehmen dürfen.

Wann spielt die Optik eine Rolle?

Bei frei stehenden, also auch im Freiluftbereich aufgestellten Rotationsgrills für Hähnchen, Haxen und Grillschinken, spielt das Design durchaus eine Rolle für den Verkaufserfolg. Wie bei anderen Gargeräten der professionellen Gastronomie muss eine gewisse Urigkeit gegeben sein. Schmackhafte Röstaromen vermutet der Verbraucher eher bei Grillstationen, die formal an traditionelle Zubereitungsweisen an oder über offenem Feuer erinnern. Flammenwand-Grills kommen diesem Ideal schon durch ihre Garweise sehr nahe. Ansonsten tragen gewerbliche Grillstationen mit dachähnlichen Hauben bereits zu einer appetitanregenden Präsentation bei. Bei Grillautomaten für Marktwagen andere als rein optische Kriterien im Vordergrund.

Was ist bei Hähnchengrills für Marktwagen zu beachten?

Sauberkeit und Hygiene sind die Faktoren, die dazu beitragen, dass Kunden sich in jeder Hinsicht wohlfühlen. Umgemünzt auf die Betreiber von Imbisswagen bedeutet das bei der Anschaffung eines gastgewerblichen Hähnchengrills: Alle Edelstahl-Oberflächen müssen, wie bei sonstigen gastgewerblichen Grills, leicht zugänglich und die beweglichen Teile leicht herausnehmbar sein.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet