Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Gastgewerbliche Grillplatten & -Bräter - für vielseitige Gerichte

Gastgewerbliche Grillplatten & -Bräter dienen zum Braten und Grillen von Speisen aller Art. In Steakhäusern, Imbissständen und Restaurants gehören Grillplatten zum grundlegenden Bestandteil der Küche und ermöglichen die rasche Zubereitung größerer Mengen von Speisen, ohne die Übersicht zu verlieren. Die Wahl des Geräts hängt von der Größe des Gastronomiebetriebs und vom Speisenangebot ab. Erhältlich sind Grillplatten mit flachen und gerippten Bratflächen. Energie liefern Gas, Strom oder Induktionstechnik. Neben Gastronomie-Grillplatten finden Sie bei eBay unter anderem Gastronomie-Döner & Gyros-Grills, Gastronomie-Hähnchengrills, Gastronomie-Kontaktgrills und Zubehör für Gastronomie-Grills.

Welche Grillplatte passt in welchen Betrieb?

Grillplatten eignen sich für die Zubereitung von Eiern ebenso wie für das Grillen von größeren Mengen Fleisch oder Fisch. Tischgeräte bieten bei einem begrenzten Platzangebot alle Vorzüge einer Grillplatte. Die kompakte Bauweise und das geringe Gewicht machen diese Grillplatten flexibel. Beim Catering baut man diese Grillplatten an Ort und Stelle auf, um die Speisen nach den Wünschen der Gäste frisch zuzubereiten. Rutschsichere und höhenverstellbare Füße erlauben die Anpassung an unebene Oberflächen. Standgeräte mit einem stabilen Unterbau sind für Restaurantküchen empfehlenswert. Sie finden Standgeräte in zahlreichen verschiedenen Größen - von extra-schmal bis extra-breit. Stand-Grillplatten passen in nahezu jede Lücke.

Welche Arten von Grillplatten gibt es?

Bei Grillplatten & -Brätern unterscheidet man zwischen Kontaktgrill, Elektro-Grillplatte und Gas-Grillplatte mit einer glatten Oberfläche oder mit einer Griddle-Oberfläche. Ein Kontaktgrill besteht aus zwei Grillplatten, die das Grillgut von beiden Seiten gleichzeitig garen. Mit diesem Grill stellen Sie im Handumdrehen knusprige Panini, Toast und Waffeln her. Für den dauerhaften Betrieb haben sich Elektro-Grillplatten bewährt. Die Induktionstechnik senkt hier den Strompreis. Die meisten mobilen Geräte funktionieren mit Gasflaschen. Gas-Grillplatten heizen sich schneller auf als Elektro-Grillplatten und sind perfekt für den Einsatz im Freien, zum Beispiel bei einer Gartenparty. Griddle-Platten bestehen aus Gusseisen und hinterlassen am Grillgut die typischen Röstspuren. Bei ebenen Bratflächen kommen beschichteter Edelstahl oder Keramikplatten aus Ceran oder Duranel zum Einsatz.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet