Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Gastgewerbliche Festzelte - Feiern XXL

Im Freien zu speisen und zu feiern gehört zu den schönsten Dingen in der warmen Jahreszeit. Aber ein plötzlicher Regenschauer kann das gesellige Beisammensein jäh unterbrechen. Damit Sie entspannt und unabhängig vom Wetter Ihre Open-Air-Party genießen können, gehen Sie auf Nummer sicher: Gastgewerbliche Festzelte stecken was weg - nämlich jede Menge Gäste und Equipment wie Tische, Stühle und Buffet. Bei Regen bleibt alles trocken, bei großer Hitze spenden die Zelte wohltuenden Schatten. Mit wenigen Handgriffen aufgebaut, können die Überdachungen die gesamte Saison über stehen bleiben. Lediglich bei Sturm und Hagel sollten sie vorsichtshalber abgebaut werden.

Lassen sich gastgewerbliche Festzelte individuell anpassen?

Für Flexibilität empfehlen sich Pavillonzelte. Die Größe der Grundfläche wählen Sie entsprechend dem zur Verfügung stehenden Platz. Danach haben Sie die Möglichkeit, beliebig viele Seitenwände anzubringen. Abwechslung bieten Ausführungen mit integrierten Durchblicken in Fensterform. Lang gestreckte, rechteckige Zelte ermöglichen eine Unterteilung in verschiedene Abschnitte. Schmuckvoll präsentieren sich achteckige Pavillons, sie sind ideal für Hochzeiten. Sehr edel wirken Festzelte in Weiß mit schmiedeeisernen, verzierten Eckpfosten. Kombinationen mit Rot, Blau sowie Modelle komplett in diesen Farben eignen sich hervorragend für Kinderfeste. Gastgewerbliche Gartenfackeln und Öllampen sowie Heizstrahler sorgen in den Abend- und Nachtstunden für Gemütlichkeit.

Welche Variationen in der Konstruktion gibt es?

In der Optik sollten sich gastgewerbliche Festzelte ihrer Umgebung, dem Stil der Gastronomie und dem Anlass anpassen. Aufblasbare Eventdome und gastgewerbliche Festzeltgarnituren à la Oktoberfest kommen beim jungen Publikum gut an. Beeindruckend und ideal für Messezwecke sowie Businessveranstaltungen zeigen sich große Sternzelte, deren Ausläufer wie Strahlen zur Seite gehen. So entsteht viel Raum für Gäste, Stehtische und eine zentrale Bar. Dekorativ reihen sich auf Wunsch weiße Pagoden aneinander, ähnlich wie bei einer Perlenkette. Damit lassen sich flexibel verlaufende Festzelte gestalten, die sich entlang eines kleinen Bachs ebenso repräsentativ zeigen wie unter einem Hain von Bäumen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet