Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Urinsteine sorgen für einen wohligen Duft sanitärer Anlagen

Im Dauergebrauch befindliche Sanitäranlagen produzieren unweigerlich unangenehme Gerüche. Um keinen schlechten Eindruck bei Ihren Kunden zu hinterlassen, bedarf es neben regelmäßiger Reinigung und dem Vorhandensein von Toilettenbürsten zusätzlicher Maßnahmen, um einen frischen Duft der WCs sicherzustellen. Urinsteine, Urinalsiebe und Duftspender zählen zu den möglichen Werkzeugen, um einen guten Eindruck Ihrer Toiletten zu garantieren.

Duftsteine und Duftspüler vertreiben Gerüche

Unangenehme Gerüche auf Ihren Toiletten überdecken Sie gezielt durch spezielle Beckensteine oder WC Duftspüler. Es steht eine große Bandbreite an Düften zur Verfügung: Konventionelle Gerüche wie Zitrone oder Lavendel wirken effektiv. Sorten wie Erdbeere oder Apfel sorgen für Abwechslung. Einen Duftstein legen Sie in der Regel in das WC, Duftspüler füllen Sie in einen Einhänger. Angenehmer Nebeneffekt: Viele Produkte verhindern Kalkablagerungen und die Urinsteinbildung.

Ein Urinalsieb vermeidet Verstopfungen

Um für einen wohligen Duft Ihrer Urinale zu sorgen, empfiehlt sich der Einsatz von Urinalsieben in Ihre Urinalen. Die Siebe bestehen in der Regel aus parfümiertem Kunststoff. Gegenüber Duftsteinen besteht der Vorteil, eine Verstopfung Ihrer Urinale durch Toilettenpapier und Sonstigem zu verhindern. Gerne von den Kunden angenommen werden Urinalsiebe mit integriertem Minispiel, das in Form einer Zielscheibe oder eines Fußballtores daherkommt.

Duftspender sorgen für Komfort

Um auf Ihren WCs für einen angenehmen Geruch zu sorgen, empfehlen sich maschinelle Duftspender. Die Vorrichtungen lassen sich an der Wand befestigen oder einfach abstellen. Integrierte Ventilatoren sorgen für eine gleichmäßige Abgabe der Duftstoffe, auch bei längerer Nichtbenutzung der Anlagen. Fortgeschrittene Duftspender sind programmierbar und erlauben die Abgabe von Duftstoffen zu bestimmten Uhrzeiten. Sind Ihre Toiletten nur in gewissen Zeitabständen in Benutzung, vermeiden Sie auf diese Weise die Verschwendung von Duftgel oder -flüssigkeit.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet