Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Gas-Durchlauferhitzer - für das Handwaschbecken, die Dusche oder die Badewanne

Gas-Durchlauferhitzer liefern für das Bad und die Küche zu jeder Zeit angenehm warmes Wasser. Sie halten oftmals für mehrere Jahrzehnte. Demzufolge ist ihr Kauf eine langfristige Investition. Aus diesem Grund ist es wichtig, vor dem Kauf gründlich zu überlegen, welches Gerät für Ihre Bedürfnisse perfekt geeignet ist. Bei eBay gibt es Gas-Durchlauferhitzer mit unterschiedlicher Leistung und mit unterschiedlichen Techniken, wie beispielsweise elektronische Durchlauferhitzer.

Welche Techniken gibt es?

Die unterschiedlichen Techniken entscheiden unter anderem über die Regelung des ausströmenden Wassers. Einfache Gas-Durchlauferhitzer haben eine Leistungsstufe. Die Temperatur des abgezapften Wassers hängt von der Kaltwassertemperatur und von der Durchflussmenge ab und schwankt demzufolge unter Umständen. Diese Geräte sind geeignet für Handwaschbecken. Bei hochwertigeren Geräten wählen Sie zwischen zwei oder mehr Leistungsstufen. Bei diesen schwankt die Wassertemperatur aber ebenso. Gleichbleibende Temperaturen erzielen Sie mit einfachen elektronisch geregelten Gas-Durchlauferhitzern. Bei den hochwertigen Modellen lässt sich die Temperatur am Gerät einstellen. Vor allem für das Duschen sind elektronische Gas-Durchlauferhitzer die perfekte Wahl.

Welche Leistung ist erforderlich?

Die Leistung eines Gas-Durchlauferhitzers gibt vor, wie viel Wasser mit der gewünschten Temperatur in einer bestimmten Zeit aus dem Hahn kommt. Für einzelne Zapfstellen, wie zum Beispiel das Waschbecken in einer Gästetoilette, genügen kleine Geräte mit 3,5 bis 5 kW. Für die Spüle oder ein Gästebad mit Waschbecken und Dusche sind circa 8 kW empfehlenswert. Für ein viel genutztes Spülbecken oder das Hauptbadezimmer ist eine Leistung zwischen 18 und 27 kW sinnvoll. Mit dieser lässt sich problemlos in kurzer Zeit ein Vollbad einlassen.

Was ist bei der Montage zu beachten?

Große Gas-Durchlauferhitzer lassen sich in der Regel an Druck-Armaturen anschließen. Kleinere Geräte sind aber teilweise ausschließlich für drucklose Armaturen geeignet und lassen sich oftmals über eine normale Steckdose betreiben. Für elektrische Durchlauferhitzer benötigen Sie in den meisten Fällen einen Starkstromanschluss. Generell benötigt jeder Gas-Durchlauferhitzer einen Gasanschluss. Den Anschluss überlässt man besser einem Fachmann.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet