Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Gartenzisternenfilter zur effizienten Nutzung von Regenwasser im eigenen Haushalt

Regenwasser ist für viele Bereiche im Haushalt eine günstige und nachhaltige Alternative zum sauberen und teuren Trinkwasser. Zum einen kann es für die Bewässerung des Gartens und aller Pflanzen verwendet werden und zum anderen bietet sich eine Nutzung als Spülwasser an. Bevor all das möglich ist, muss das Regenwasser nutzbar gemacht werden. Hierfür braucht es im eigenen Haushalt die richtige Ausstattung. Regensammler, Gartenhähne und Gartenzisternenfilter, gebraucht oder neu, machen das möglich. Sie können bei eBay von unterschiedlichen Herstellern und in verschiedenen Größen Gartenzisternenfilter gebraucht kaufen oder als Neuware erstehen.

Was ist ein Zisternenfilter?

Bei einem Zisternenfilter handelt es sich um einen großen speziellen Filter, der auf den Einsatz in einer Zisterne ausgelegt ist. Er kann entweder im Regenwassertank, aber auch in einem Dom verbaut sein. Die einzelnen Filter unterscheiden sich in erster Linie durch die Höhenunterschiede voneinander. Entscheidend ist hier der Höhenunterschied, der zwischen dem Zu- und Ablauf existiert. Dieser kann mehrere Zentimeter umfassen und muss auf die jeweilige Anlage abgestimmt sein. Die Zisternenfilter lassen sich ebenso wie Gartenschläuche einfach einsetzen. Nach einiger Zeit muss allerdings eine Reinigung erfolgen. Sind die Filter defekt, können diese kinderleicht gewechselt werden. Sie sind ein wichtiger Bestandteil auf dem Weg zu sauberem Regenwasser, für das insgesamt vier Reinigungsstufen realisiert werden müssen.

Wie müssen die Zisternenfilter gereinigt werden?

In dem Zisternenfilter sammeln sich durch das Regenwasser natürlich allerhand Verunreinigungen. Um einen reibungslosen Betrieb und eine gute Filterleistung sicherzustellen, ist es wichtig, dass die Filter sauber sind. Bei vielen Modellen muss die Reinigung von Hand erfolgen. Das kostet natürlich ein bisschen Zeit. Es gibt jedoch bereits modernere Lösungen, bei denen die Siebgewebe sowie die Patrone vollautomatisch gereinigt werden. Das macht die Nutzung von Regenwasser komfortabler und sorgt für Zeitersparnis. Ebenso wichtig wie der Zisternenfilter ist ein Regensammler. Hier kann es sich um eine klassische Zisterne, aber auch um einen Regensammler im Erdreich handeln.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet