Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Verdunklungsgardinen für einen ungestörten Schlaf

Es gibt zahlreiche Gründe, das Tageslicht von einem Zimmer fernzuhalten – etwa ungestörte Nachtruhe oder der Schutz der Privatsphäre. Die Ausführungen von Balkontüren und Fenstern sind vielfältig, entsprechend reichhaltig ist die Auswahl an verschiedenen Verdunklungsgardinen. Welches Modell Ihre Ansprüche erfüllt, hängt von der Größe und dem Komfort ab. Übrigens: Verdunklungsgardinen für Campingwagen und Wohnmobil verbessern den Wohlfühlfaktor auf begrenztem Raum. Neben dem Effekt der Verdunklung ermöglichen blickdichte Gardinen eine wohltuende Regulierung der Raumtemperatur. Das klappt gegen Hitze durch übermäßige Sonneneinstrahlung im Sommer und als effektive Front gegen den Verlust von Heizungswärme an Winterabenden. Zwischen Gardine und Fenster entsteht eine Art klimaregulierendes Luftkissen. Sogenannte Thermovorhänge regulieren Lichteinfall und Temperatur und reduzieren damit Kosten für Heizung und Klimagerät.

Eigenschaften eines Verdunklungsvorhangs

Für die Verdunklung sorgen bei diesen Gardinenarten entweder blickdichtes Gewebe oder zusätzliche Unterfütterung, ähnlich wie bei Kleidungsstücken. Dabei bleibt der Verdunklungseffekt unabhängig von dem eigentlichen Farbton des Stoffes. Insbesondere kleine Räume mit niedrigen Decken profitieren optisch von hellen Übergardinen, ohne auf den Verdunklungseffekt verzichten zu müssen.

Reinigung und Pflege von Verdunklungsstoffen

Verdunklungsgardinen benötigen keine spezielle Pflege im Vergleich zu herkömmlichen Fensterbehängen. Jedoch gewinnen die besonderen Stoffe der Verdunklungs-Gardinen erheblich an Gewicht, wenn sie nass aus der Waschmaschine aufgehängt werden sollen. Gerade großflächige Verdunklungsvorhänge weisen bereits trocken ein erhebliches Eigengewicht auf. Alternativ bietet sich die chemische Reinigung an.

Richtige Montage für ausreichende Verdunklung

Für eine komplette Abdunklung ist eine deckennahe Anbringung der Gardinen zu empfehlen, so kann weniger Licht passieren. Dies gelingt mit Modellen, die auf Gardinenstangen aufgeschoben werden oder mit den traditionellen Gardinenröllchen, die in Deckenschienen laufen. Ergänzend reicht der Verdunklungsvorhang bis zum Boden. Große und schwere Gardinenstoffe dieser Art erfordern eine ausgesprochen stabile Montage der Gardinenstangen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet