0 Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie Fantasy
Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Fushigi Yuugi: Erfolgreiche Manga-Serie aus Japan erobert die Welt

Japan wird bis heute unweigerlich mit Mangas verbunden. Das asiatische Land hat die Entwicklung der Mangas auf einzigartige Weise geprägt und die Figuren mit den großen Augen weltbekannt gemacht. Zeichnerinnen wie Yuu Watase erschufen außergewöhnliche Figuren, die Serien und teilweise ganzen Filmen Leben einhauchten. Ein japanischer Erfolgsmanga, der heute weltweit bekannt ist, ist Fushigi Yuugi. Die Geschichte, die von Watase gezeichnet wurde, wurde als Grundlage für eine Anime-Serie, aber auch für zahlreiche Romane verwendet. Fushigi Yugi kann als Manga unterschiedlichen Genres zugeordnet werden. So fließen hier Elemente der Romantik, des Dramas und des Abenteuers zusammen. Auch Elemente der Komödie sind in den Geschichten zu finden.

Worum geht es in der ersten Folge?

In den letzten Jahren entstanden auch immer mehr deutsche Action-Mangas, die Erfolgen wie Fushigi Yuugi aber kaum das Wasser reichen können. Hauptfiguren vom Fushigi Yuugi Manga sind Yui Hongo sowie ihre Freundin Miaki Yuuki. Die beiden Mädchen stoßen in der Nationalbibliothek auf ein Buch. Dieses außergewöhnliche Buch ermöglicht es ihnen, in eine besondere Welt zu reisen, die China im Mittelalter nachempfunden ist. In dieser Welt gibt es im Universum lediglich vier Herrschaftsbezirke. Jeder Bezirk betet seinen Gott an. Ein guter Mann rettet die beiden Mädchen zunächst vor einem gefährlichen Sklavenhändler.

Welches Anime-Angebot steht zur Verfügung?

Während deutsche Comedy-Mangas meist nur einem relativ kleinen Kreis bekannt sind, wurden japanische Mangas immer wieder Grundlage von Anime-Serien. Basierend auf Fushigi Yuugi wurde eine umfassende Anime-Serie kreiert, die sich aus 52 Teilen zusammensetzt. Regie führte bei dieser aufwendigen Serie Hajime Kamegaki. Die Anime-Serie konzentrierte sich lediglich auf den ersten Teil des Mangas. Die erste Folge wurde am 6. April 1995 ausgestrahlt. Bis zum 28. März 1996 lief die Serie auf einem japanischen TV-Sender. Der Erfolg war von Anfang an groß, sodass der Anime gleich in mehreren Sprachen übersetzt wurde und sowohl in Englisch als auch in Russisch ausgestrahlt wurde.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet