Funktionsunterwäsche für Kinder – unverzichtbar bei Kälte

In der kalten Jahreszeit ist es das A und O, ausreichend warm gekleidet ins Freie zu gehen. Besonders die Unterwäsche ist essenziell, damit wir auch bei einem längeren Aufenthalt im Freien nicht auskühlen. Wer Wintersport betreibt oder aus anderen Gründen längere Zeit in der Kälte ist, sollte sich eine hochwertige Funktionsunterwäsche zulegen. Schließlich macht Ski-Fahren nur dann wirklich Spaß, wenn man dabei nicht friert. Genau deswegen ist Ski-Unterwäsche ein unverzichtbares Utensil für alle, die gerne auf den Brettern stehen. Dies gilt für Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Dabei ist es sinnvoll, immer gleich ein Ober- und ein Unterteil zu kaufen. Ein Grund, warum viele Angebote gleich aus beiden Teilen bestehen.

Welche Materialien stehen zur Auswahl?

Von der guten, alten Schafwolle, wie man sie früher noch häufig verwendet hat, ist man heute mehr oder weniger abgekommen. Ersetzt wird diese mittlerweile durch höchst funktionelle Materialien, die zugleich wärmen und entstehende Feuchtigkeit nach außen abtransportieren. So wird übermäßiges Schwitzen wirkungsvoll verhindert. Denn wer sich viel bewegt, beginnt unweigerlich zu transpirieren und würde andernfalls schnell auskühlen. Deswegen ist das richtige Material gerade bei Funktionsunterwäsche für Kinder so wichtig. Der Vorteil dieser Stoffe: Sie tragen nicht auf, sind angenehm auf der Haut und nach dem Waschen schnell wieder trocken.

Welche Größen und Modelle stehen bei Funktionsunterwäsche für Kinder zur Verfügung?

Sie finden hier in dieser Kategorie nicht nur funktionelle Unterwäsche für die Kleinsten, sondern grundsätzlich für jedes Alter und jedes Geschlecht, außerdem natürlich auch in unterschiedlichen Designs, ganz nach Geschmack. Gängig sind langärmelige Oberteile und lange Unterhosen. Für diejenigen, die es nicht ganz so warm mögen, wählen Oberteile mit kurzen Ärmeln und Unterziehhosen, die nur bis zum Knie reichen.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Das Wichtigste bei Funktionsunterwäsche für Kinder und Erwachsene ist die optimale Passform. Ist die Kleidung zu eng oder zu weit, kann das Material nicht ausreichend isolieren und die Feuchtigkeit nach außen ableiten. Einige Funktions-Wäscheteile verfügen über eine ganz besondere 3D-Elastizität. Auch die relativ neue Zweischicht-Struktur sorgt für ein angenehmes Tragegefühl auf der Haut. Spezielle Zonen sorgen bei hochwertigen Wäschestücken dafür, dass die jeweiligen Muskeln besonders warm gehalten werden. Besonders flach gehaltene Nähte verhindern ein Scheuern auf der Haut. Gummibündchen im Bauchbereich sorgen für einen optimalen Sitz, ohne dass die Wäsche einschneidet.

Vor allem dann, wenn die Funktionsunterwäsche für den Outdoor Sport benötigt wird, ist es wichtig, dass sowohl Oberteil als auch Hose strapazierfähig und elastisch sind und somit jede Bewegung mitmachen. Viele Garnituren sind sogar dafür geeignet, im Trockner getrocknet zu werden.