Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Mehr Sicherheit und größerer Komfort mit Funk-Türklingelanlagen

Auch heute sind in vielen Mietshäusern noch keine Sprechanlagen eingebaut. Im Gegensatz zu Eigenheimbesitzern dürfen Mieter nicht einfach bauliche Veränderungen vornehmen, um beispielsweise eine Türklingelanlage mit Gegensprech- und Videofunktion einzubauen. Als Ausweg bietet sich in diesen Fällen eine Funk-Türklingelanlage an. Weitere Sicherheit bieten Ihnen Türriegel und Türspione, die Sie in den gleichnamigen Kategorien bei eBay finden.

Welche Vorteile bietet eine Funk-Türsprechanlage?

Funk-Anlagen können über Batterien betrieben werden und benötigen daher keine Kabel und sie müssen auch nicht unter Putz verlegt werden. Daher können sie jederzeit problemlos und schnell nachgerüstet und bei einem eventuellen Auszug genauso schnell und spurlos wieder demontiert werden. Das erspart nicht nur Ärger mit dem Vermieter, Sie sichern auch Ihre Investition, da Sie die Anlage einfach mitnehmen und in der neuen Wohnung wieder installieren können. Außerdem haben diese Funkanlagen Reichweiten bis zu 200 Metern.

Welche Arten von Funk-Türsprechanlagen gibt es?

Die einfachste Version ist eine Funkklingel. Damit überbrücken Sie auch problemlos größere Distanzen, beispielsweise von einem Garteneingangstor bis zu Ihrer Wohnung. Funk-Türsprechanlagen ermöglichen es Ihnen, nach dem Klingeln erst einmal mit der Person vor Ihrer Wohnung zu sprechen, bevor Sie die Tür öffnen. Damit halten Sie sich schon viele unerwünschte Gäste vom Leib. Noch besser ist eine Türklingelanlage mit Videofunktion. Damit können Sie sich gleich davon überzeugen, wer wirklich vor Ihrer Tür steht.

Worauf sollten Sie bei einer Funk-Türklingelanlage achten?

Damit Sie lange Freude an der Anlage haben, ist das Material entscheidend. Für die Montage im Innenbereich darf es ruhig Kunststoff sein. Dieser ist für den Außenbereich aber nicht so günstig. Durch große Temperaturschwankungen reißt er leicht. Hier ist Metall, Edelstahl oder temperiertes Glas besser, weil haltbarer. Auch auf die Ausstattung sollten Sie vor dem Kauf einen Blick werfen. Lassen sich verschiedene Klingeltöne einstellen? Ist die Lautstärke variierbar? Manche Anlagen bieten zusätzlich zum Klingelton eine optische Anzeige über eine blinkende LED.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet