Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.
Fuji Kameraobjektive

Fuji 18-55mm Kameraobjektiv

Fuji produziert eine Reihe von Kameraobjektiven, die in Bezug auf Typ und Blende variieren. Hier sind die wichtigsten Arten von Objektiven und für welche Bedürfnisse sie am besten geeignet sind. Von den am häufigsten verwendeten Fuji Kameraobjektiven liegen zwischen 18 und 55 mm, aber viele weitere sind verfügbar.

Arten von Kameraobjektiven

Ein Standardobjektiv gibt dem menschlichen Auge eine ähnliche Ansicht. Dies ist ein großartiges Allzweck-Objektiv, das für alles von Landschaften über Nahaufnahmen bis hin zu Porträts verwendet werden kann. Sie sind nicht besonders groß oder schwer, was sie ideal für leichte Reisen macht.

Tele

Das Teleobjektiv ist ein Langfokus-Objektiv, das entfernte Motive mit einem umfangreichen Zoom aus der Nähe bringt. Star Gazers sind integraler Bestandteil der Arbeit von Sport-und Tierfotografen, die der Action nicht besonders nahe kommen können. Sie verwenden auch Teleobjektive, um gute Bilder vom Nachthimmel zu erhalten.

Weitwinkel

Ein Weitwinkelobjektiv zoomt unnatürlich aus einer Szene heraus und erfasst einen größeren Teil der Szene als beispielsweise ein Standardobjektiv. Diese Objektive haben in der Regel eine 35 mm Brennweite oder breiter bei einer Full-Frame-DSLR-Kamera.

Ultra-Weitwinkel

Für eine große Szene oder eine kleine Szene mit wenig Platz zum Spielen entscheiden sich Fotografen für Ultra-Weitwinkelobjektive mit 24 mm und mehr. Ein Weitwinkel-oder ein Ultra-Weitwinkel-Objektiv wird oft von Hochzeitsfotografen für All-in-Shots verwendet.

Fokusarten

Das Autofokus-Objektiv fokussiert automatisch auf das Motiv. Diese sind perfekt für Anfänger, die die komplizierte Kunst der Fokussierung noch nicht beherrschen.

Manuell

Mit einem manuellen Fokusobjektiv haben Sie die volle Kontrolle über die Brennweite und den Fokus des Objektivs. Diese können Sie mehr Einfluss auf die subtilen Details eines Fotos haben und sind nützlich, wenn Sie Fotos von sich bewegenden Objekten machen, was Autofokus-Objektive verwirren kann.

Auto und Manuell

Viele Objektive sind heute in der Lage, sowohl unabhängig vom Fotografen bearbeitet als auch mit einem automatischen Fokus ausgestattet zu werden.

Funktionen

Die Objektivfunktionen können stark variieren, umfassen aber in der Regel Wasser-und Staubbeständigkeit, Niedrigtemperaturbetrieb, leichte und optische Bildstabilisierung.









Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet