Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Für jeden Bedarf den richtigen Fugenmörtel finden

Fugenmörtel gehört zu den Baustoffen, die es in großer Auswahl auf dem Markt gibt. Er kommt da zum Einsatz, wo vorhandene Fugen geschlossen werden sollen. Er ist nicht mit dem Kleber für Baustoffe vergleichbar. Bei ihm handelt es sich eher um ein Füllmaterial, das eine gerade, ebene Oberfläche unterstützt. Die bekanntesten Anwendungsbereiche des Fugenmörtels sind Fugen an Wand und Decke. Durch das Verkleben der Fliesen entstehen kleine Abstände zwischen den einzelnen Kacheln. Würden diese offen bleiben, könnten Feuchtigkeit und Schmutzpartikel eindringen, was die Haltbarkeit der Fliesen beeinträchtigen würde. Daher werden sie mit dem Fugenmörtel geschlossen.

Worin unterscheiden sich die Angebote?

Suchen Sie Fugenmörtel so sollten Sie, wie beim Kauf der Baustoffe für Fassaden, die verschiedenen Angebote miteinander vergleichen. Die im Handel erhältlichen Fugenmörtel unterscheiden sich insbesondere durch Farbe, Fugenbreite und die Flexibilität voneinander. Zudem muss der Fugenmörtel aushärten. In welcher Geschwindigkeit das passiert, ist von Produkt zu Produkt verschieden. Recht anspruchslos gegenüber der Wahl vom Fugenmörtel sind Mosaik, Steingut und Steinzeug. Bei Natursteinbelag und Feinsteinzeug sieht es dagegen schon anders aus. Hier müssen Sie bei der Auswahl von Fugenmörtel auf einige Besonderheiten achten. Verlegen Sie Feinsteinzeug, sollten Sie sich für einen Mörtel entscheiden, der schnell aushärtet. Weiterhin muss er abriebfest sein.

Welcher Fugenmörtel kommt für Natursteinbeläge infrage?

Wie Dämmstoffe bietet Ihnen eBay auch beim Fugenmörtel Produkte verschiedener Hersteller. Achten Sie immer darauf, für welche Beläge die Hersteller den Mörtel empfehlen. Natursteinbelag gilt zum Beispiel als sehr kratzempfindlich. In diesem Fall sollten sie auf einen speziellen Natursteinfugenmörtel zurückgreifen. Dieser kommt ohne Quarzmehl aus, wodurch die Oberfläche des Belags nicht zerkratzt. Das ist insbesondere bei Marmoroberflächen besonders wichtig. Fugenmörtel finden Sie in unterschiedlichen Farben. Zum einen gibt es Ausführungen in klassischem Weiß oder beispielsweise auch Grau. Zum anderen haben sich in den letzten Jahren im Handel auch zahlreiche Pastell- und Intensivtöne durchgesetzt. Sie lassen eine Abstimmung auf die Einrichtung Ihres Badezimmers zu.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet