Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Front und Heck Rückfahrwarner und Einparkhilfen: Nie wieder Pannen beim Rückwärtsfahren

Das Auto ist bereits ein fester Bestandteil unseres Lebens. Ob schnell die Wocheneinkäufe erledigen oder mit der Familie in den Urlaub fahren – das passende Fahrzeug sollte griffbereit stehen. In den letzten Jahren hat sich die Automobil Industrie viele neue Techniken einfallen lassen, um das Fahren auf vier Rädern sowohl komfortabler als auch sicherer zu machen. So sind die Auto-Dashcams im Falle eines Unfalls eine gute Möglichkeit, um seine eigene Unschuld zu beweisen. Der Auto-DVD-Player hingegen ist perfekt, wenn Sie mit Kindern eine lange Autofahrt vor sich haben. Die kleinen können so in Ruhe einen Film ansehen bis der Zielort erreicht ist. Eine weitere Unterstützung, die heutzutage kaum mehr wegzudenken ist, sind die Front und Heck Rückfahrwarner und Einparkhilfen.

Wie sehen die Rückfahrwarner aus?

Das Rückfahrwarnsystem gibt es in den unterschiedlichsten Formen. Prinzipiell unterscheidet man die Warnung mit Kamera und die Audiowarner. Bei erstgenanntem Modell wird am Heck des Autos eine kleine Kamera angebracht. Diese überträgt dann alle Bewegungen und Hindernisse, die sich hinter dem Auto befinden auf einen kleinen Bildschirm im Inneren des Wagens. Neue Techniken produzieren diese Abbildung mittlerweile auch auf die Frontscheibe oder den Rückspiegel. Des Weiteren werden verschiedene Abstandsmarkierungen in unterschiedlichen Farben dargestellt.

Bei zweitgenannter Variante ertönt ein Piepsen, sobald sich das Auto einem Gegenstand nähert. Kleine Sensoren am Heck, der Front und teilweise an den Seiten sorgen dafür, dass Sie beim Einparken oder Rückwärtsfahren keine Schrammen oder Dellen in den Lack fahren. Meist befinden sich Kamera und Sensoren im Wagen, sodass eine optimale Hilfe gewährt wird.

Welche Vorteile bieten derartige Einparkhilfen?

Vergleichen Sie das Einparken ohne Sensoren und das Einparken mit Einparkhilfe, so stellen Sie schnell fest, dass das akustische Warnsignal eine große Hilfe darstellt. Lackschäden werden somit deutlich verringert und Reparaturkosten vermieden. Auch Vielfahrer und echte Auto-Freaks verzichten nur noch selten auf das praktische Accessoire.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet