Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Geschirrspüler: Freistehend und energieeffizient dank moderner Technik

Auch bekannt als Stand-Geschirrspüler sind freistehende Geschirrspüler eine hervorragende Lösung, wenn Ihre Küche eigentlich keinen Platz für eine Spülmaschine vorsieht. Aufgrund ihrer Bauweise können Sie die Spülmaschine freistehend, also ohne Einbaumöbel in der Küche aufstellen. Sie müssen sich nicht an die Maße einer Geräteverkleidung halten, sondern können den Geschirrspüler rein nach Ihrem Bedarf auswählen. Nicht nur in Privathaushalten bietet sich die Nutzung eines solchen Geräts an. Er kommt ebenso in Tee- und Büroküchen gern zum Einsatz.

Welches Geschirrspüler-Standgerät gibt es?

Unterschieden werden bei den freistehenden Spülmaschinen unterschiedliche Größen. So kann der freistehende Geschirrspüler 45 cm breit sein. In diesem Fall ist in der Regel von einem Singlegeschirrspüler die Rede. Sie können sich aber auch für ein Standardgerät entscheiden. In diesem Fall misst er in der Breite 60 cm. Die Standgeschirrspüler sind viel robuster gebaut, als es bei Einbaumodellen der Fall ist. Die Oberseite ist demnach auch wirklich als Abstellfläche nutzbar. Die Gerätegehäuse fallen unterschiedlich aus. So gibt es den freistehenden Geschirrspüler aus Edelstahl, aber auch Modelle mit Kunststoffabdeckungen. Die Edelstahlspülmaschinen wirken hochwertiger und sind außerdem sehr robust.

Wie sehen besondere Formen des freistehenden Geschirrspülers aus?

Neben den beiden großen Standgeräten gibt es eine weitere Form des freistehenden Geschirrspülers. Hierbei handelt es sich um den Tischgeschirrspüler. Die Tischspülmaschine arbeitet selbstständig. Als autarkes Gerät wird sie stets direkt an den Küchenwasserhahn angeschlossen und über diesen betrieben. Die Kapazitäten dieser Spülmaschine sind deutlich kleiner, weswegen sie vor allem in Singlehaushalten genutzt wird oder in Küchen Entlastung schafft, die nicht ausreichend Platz für einen großen Geschirrspüler haben. Während die Breite von 55 cm noch mit den normalen Spülmaschinen vergleichbar ist, beträgt die Länge gerade einmal 50 cm und die Höhe sogar nur 45 cm. Sie bekommen hier also nicht viel Geschirr unter. Der Tischgeschirrspüler ist außerdem leicht. Nur rund 30 kg bringt er auf die Waage. In einem solchen Tischgeschirrspüler bekommen Sie weder Töpfe noch Pfannen unter.

Worauf müssen Sie achten, wenn Sie einen freistehenden Geschirrspüler kaufen?

Möchten Sie bei eBay einen freistehenden Geschirrspüler gebraucht oder neu kaufen, werden Sie von der großen Auswahl an Geräten überrascht sein. Es gibt eine Vielzahl an Modellen, die sich durch die vorhandenen Programme oder Ausstattung voneinander unterscheiden. Beim Kauf berücksichtigen Sie immer Ihre individuellen Anforderungen. So spielen beispielsweise auch die vorhandenen Programme eine wichtige Rolle. Weiterhin sollten Sie einen Blick auf Strom- und Wasserverbrauch werfen. Der Wasserverbrauch ist natürlich auch programmabhängig und schwankt daher.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet