Französische Lilie – beliebtes Motiv mit langer Geschichte

Die sogenannte französische Lilie hat sich zu einem beliebten Motiv in Dekoration und Design entwickelt. Als Muster ziert sie kunsthandwerkliche Erzeugnisse und Gebrauchsgegenstände, kommt auf Tapeten und Stoffen vor. Darüber hinaus wird die stilisierte Schwertlilie auch eigenständig in massiver Form verwendet. Dabei werden ganz unterschiedliche Materialien verwendet und die Blüte wird in vielen Farben, Größen und Variationen angeboten. Bei einem virtuellen Bummel auf der Onlineplattform eBay werden Sie auf eine Vielzahl von Artikeln mit diesem besonderen Symbol stoßen. Dazu gehören zum Beispiel auch angesagte Wandtattoos und Wandbilder.

Woher kommt die französische Lilie?

Allgemein ist die französische Lilie ein Symbol der Wappenkunst und hat eine lange Geschichte. Sie ist die stilisierte Blüte einer Schwertlilie, also einer Iris, die mit der echten Lilie botanisch verwandt ist. Das Symbol lässt sich schon in der Antike nachweisen und errang in den europäischen Adelshäusern ab dem Mittelalter eine besondere Bedeutung. Angeblich hat einst ein Engel einem Merowingerkönig die Lilienblüte überreicht. Unter den Namen Fleur-de-Lys und Fleur-de-Lis wurde die französische Lilie zu einem der wichtigsten Symbole der französischen Monarchie. Mit diesem edlen Hintergrund empfiehlt sich die heraldische Linie auch für Sie als Dekorationsobjekt oder Designelement.

Welche Schmuckgegenstände stehen mit dieser Blüte zur Auswahl?

Das edle Motiv inspiriert viele Schmuckdesigner und Kunsthandwerker zu wunderschönen Arbeiten. Gold- und Silberschmiede zaubern damit filigranen Schmuck aus Edelmetallen aber auch Hersteller von Modeschmuck haben die französische Lilie für sich entdeckt. Hier bei eBay finden Sie eine tolle, facettenreiche Auswahl von neuem und gebrauchtem Schmuck mit der heraldischen Lilie. Haben Sie die wunderschönen Anhänger für Ketten und Armbänder bereits entdeckt? Dann haben Sie sicher gesehen, dass sich viele Stücke auch als Geschenk eignen. Vielleicht finden Sie in den Auktionen sogar eine Rarität mit dem Wappensymbol. Nichts dabei? Denken Sie daran, dass die Angebote häufig wechseln und schauen Sie öfter in der Schmuckabteilung vorbei.

Welche Verarbeitungsarten der Lilie gibt es noch?

Während die französische Lilie früher eher von Auserwählten genutzt wurde, ist sie heute überall präsent. Tapeten werden zum Beispiel mit ihr bedruckt, genauso wie Stoffe und eine dezent mit französischen Lilien gemusterte Krawatte ist ein elegantes Statement. Häufig werden die stilisierten Blüten auch in hochwertiges Glas oder Geschirr eingraviert, das für Festtafeln bestimmt ist. Besonders wirkungsvoll ist die heraldische Blüte als massives, plastisches Dekorationsobjekt. Dabei werden Sie eine unglaubliche Vielfalt an Gestaltungsformen entdecken. Egal, ob Sie ein stilvolles Deko-Objekt für den Garten, einen Kerzenständer oder ein schönes Stück für die Vitrine suchen – ein Stück mit dem Lilienmotiv ist meist verfügbar.