Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Angelsport-Fliegenrollen - verschiedene Modelle für den optimalen Angelerfolg

Das Angebot an Angelausrüstung im vielfältigen Sortiment von eBay ist umfassend. Neben Angelsport-Stationärrollen haben sich beispielsweise Angelsport-Freilaufrollen und Fliegenrollen etabliert. Mittlerweile hat der Markt mehr als eine Fliegenrolle zu bieten. Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich vor allem in ihrer Ausführung. Manche haben eine Übersetzung, andere keine. Weitere Unterschiede gibt es bei den Spulengrößen. Zusätzlich haben sich in letzter Zeit spezielle Angelsport-Fliegenrollen durchgesetzt. Diese zeichnen sich - abhängig vom jeweiligen Modell - durch Dual-Mode und Automatik aus. Die Modelle mit Direct Drive gelten als klassische Fliegenrollen. Hier befindet sich der Griff an der Spitze. Die Spule bedient man ebenso über den Griff.

Was zeichnet klassische Angelsport-Fliegenrollen aus?

Die klassischen Angelsport-Fliegenrollen machen sich vor allem bei einem Drill mit einem großen Fisch bezahlt. Da sich der Griff direkt an der Spule befindet, lässt sich diese bei Bedarf per Hand bremsen. Ein Blockieren ist ebenfalls durchführbar. Hierdurch lässt sich auf den Fisch großer Druck ausüben. Aufgrund ihrer Ausstattung und ihrer Bauweise sind die Angelsport-Fliegenrollen, die über Direct Drive verfügen, außerordentlich stabil. Sie zeichnen sich gleichzeitig durch ihre Zuverlässigkeit aus. Neben diesen Ausführungen gibt es die Single Action-Rollen. Dieser Rollentyp ist mittlerweile weitverbreitet und kommt ohne Getriebe aus. Für die Kurbelumdrehungen ist hier eine höhere Spulendrehzahl erforderlich.

Welche weiteren Bauweisen gibt es?

Darüber hinaus sind Mid Arbor-Fliegenrollen erhältlich. Diese gelten bei vielen Anglern als Mittelmaß. Im Vergleich zu den normalen Rollen haben sie einen größeren Durchmesser und demzufolge mehr Schnur zu bieten. Gleichzeitig erfolgt die Schnuraufnahme schneller. Die Anti-Reverse-Fliegenrollen verfügen über ein eingebautes ABS. Das ABS ermöglicht es, dass der Fisch nach dem Anbeißen die Schnur von der Spule abzieht, ohne dass es zu einer Kurbelbewegung kommt. Die Kurbel ist hier generell feststehend. Die Anti-Reverse-Rollen kommen überwiegend zum Einsatz, wenn schnelle, starke Fische das Ziel der Angler sind. Sie haben sich beispielsweise im Salzwasser bewährt.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet