Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Flachschirmhaube und Co. – Essensgerüche im Haus sind out

Als die Menschen anfingen, ihre Nahrung zu erhitzen, geschah dies im Freien. Noch heute befindet sich in einigen wärmeren Ländern die Küche in einem überdachten Außenbereich beziehungsweise zumindest die Kochfelder und die Backöfen. Lange Zeit lebten die Menschen mit dem Geruch der Essenszubereitung im Haus. Man öffnete zwar das Fenster, jedoch dauerte es sehr lange, bis der Dunst abzog. Zudem mussten Wände und Möbel von Fettspuren gereinigt werden. Mit der Erfindung der Dunstabzugshaube in den 1940er Jahren war damit Schluss. Aktuell ist nahezu jede Küche mit einem solchen praktischen Gerät ausgestattet. Und nicht nur das: Es gibt es in einer Vielzahl verschiedenster Ausführungen.

Wie funktionieren Dunstabzugshauben?

Abzugshauben werden mit Strom betrieben, sie saugen den beim Kochen entstehenden Dunst an. Es gibt unterschiedliche Arten: Umluftprodukte filtern die angezogene Luft und geben sie gereinigt wieder in die Küche zurück. Beim Abluftsystem wird der Dunst nach außen abgeleitet. Aufgrund der Tatsache, dass hierbei ebenfalls automatisch Warmluft mit abgezogen wird und dadurch in der Heizperiode der Energiebedarf steigt, entstanden Modelle, welche sich je nach Bedarf umstellen lassen. Das heißt, sie lassen sich in beiden Betriebsmodi nutzen – sowohl ‚Abluft‘ als auch ‚Umluft‘. Waren Dunstabzugshauben zu Anfang relativ große, wenig attraktive Kästen, finden wir derzeit schicke Produkte, die sich bestens in eine moderne Küche integrieren lassen.

Welche Arten von Abzugshauben gibt es?

Zu den meistgenutzten Produkten gehören die Insel-, die Wand- sowie die Flachschirmhauben. Während die ersten beiden durch ihre Anbringung an einer Raumwand oder Zimmerdecke deutlich sichtbarer sind, werden Letztere in den Schrank an der Kochstelle eingebaut. Sie werden allein beim Gebrauch aufgeklappt und fallen in geschlossenem Zustand kaum auf. Die Handhabung ist äußerst einfach, da sie in der Regel beim Öffnen in Gang gesetzt wird. Ganz gleich, für welches Produkt Sie sich entscheiden: Sie haben jeweils die Wahl zwischen dem Um- und Abluftbetrieb sowie der Kombination aus den zwei Varianten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet