GPS & Running Watches

Den Überblick behalten auf jedem Schritt
in Richtung Ziel.
Jetzt shoppen

Stöbern in Kategorien

Fitness

Fitnesszubehör für deinen Sportraum

Wenn du einen aktiven Lebensstil bevorzugst, sind Fitnesszubehör und Fitnessgadgets sinnvolle Begleiter. Mit ihnen erreichst du dein Trainingsziel schneller. Hier findest du alle wichtigen Fragen, die du dir vor dem Kauf von Fitnesszubehör stellst.

Welches Fitnesszubehör ist sinnvoll?

Fitnessgeräte gibt es wie Sand am Meer. Welches Zubehör aber ist für dein Training sinnvoll? Fitnessgeräte werden dem persönlichen Trainingsziel entsprechend ausgewählt. Ist eine Kräftigung deiner Muskeln dein oberstes Ziel, ist ein Set Hanteln sicher die erste Wahl. Auch eine Kraftstation ist beliebt, um die Muskeln an Bauch, Beinen und Armen zu stärken.

Wie oft sollte man laufen?

Laufen ist die Trendsportart Nummer eins. Mit dem Laufen kannst du in jedem Alter beginnen. Grundsätzlich empfehlen Fitnesstrainer, die Intensität an das eigene Fitnesslevel anzupassen. Ein Activity Tracker ist eine gute Möglichkeit, um deine Herzfrequenz zu kontrollieren und zeigt dir gleichzeitig wichtige Trainingsdaten an. So siehst du auf einen Blick, wie viele Kalorien du verbrannt hast und wie weit deine zurückgelegte Strecke war.

Was bringt Yoga für deine Fitness?

Yoga ist ein ganzheitliches Training, das deinen Körper stärkt und gleichzeitig der Entspannung dient. Mit Yoga kannst du Stress senken und lernen, ruhig zu atmen. Ein wichtiges Zubehör für deine Yogaübungen ist eine Yogamatte, die am besten rutschfest ist. Für Yoga-Übungen musst du kein Fitnessstudio besuchen. Die Fitnessübungen kannst du auch zu Hause ausführen. Ebenso wie Kraft- und Ausdauertraining hat Yoga zahlreiche positive Auswirkungen auf deinen Körper. Dein Herz-/Kreislaufsystem wird gestärkt und das Risiko für diverse Erkrankungen kann sinken.

Welche Fitnessgeräte benötigst du zum Krafttraining?

Um den Körper gezielt stählen, sind Kraftstationen eine häufige Wahl. Sie ermöglichen es dir, Muskeln aufzubauen. Bei solchen Stationen lässt sich das Gewicht individuell einstellen. Bist du trainierter, kannst du das Gewicht entsprechend erhöhen. Ebenso kannst du auch mit deinem eigenen Körpergewicht trainieren. Eine stabile Unterlage ist dann sinnvoll; eine Yogamatte hat sich in der Praxis besonders bewährt.

Warum ist die richtige Sportbekleidung so wichtig?

Du möchtest im Winter Joggen oder bevorzugst das Schwimmen im See? Egal für welche Sportart du dich entscheidest: Die passende Sportbekleidung ist unerlässlich. Hochwertige Sportbekleidung zeichnet sich dadurch aus, dass sie atmungsaktiv ist. Für alle Sportarten, die du bei widrigen Witterungsbedingungen ausführst, ist wasserundurchlässige Bekleidung Pflicht. Funktionelle Sportbekleidung ist bestenfalls nicht einengend und bietet dir ein Maximum an Bewegungsfreiheit. Viele Sportler entscheiden sich für Bekleidung aus synthetischen Materialien. Diese führen Schweiß, Feuchtigkeit und Wärme schnell vom Körper weg.