Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Filtervlies: klares Wasser durch Filterzubehör für Teiche

Dank Filtervlies werden kleinste Schwebstoffe aus dem Wasser gefiltert. Dadurch bleibt das Wasser klar und sauber. Hier bekommen Sie viele Informationen über günstiges Filterzubehör für Teiche, was Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung helfen soll.

Wozu dient ein Filter-Vlies für Teichfilter?

Wenn Sie einen Teich haben, dann haben Sie sicherlich schon bemerkt, wie schnell das Wasser trüb werden kann und wie schwierig es sein kann, den Teich sauber zu halten. Feinste Schwebeteilchen entstehen zum Beispiel, wenn der Teichboden aufgewirbelt wird (das passiert unter anderem, wenn Sie neue Pflanzen in den Teich setzen). Andere Faktoren für die Entstehung von Schwebeteilen im Wasser sind Fischfutter, Pflanzenteile, Schlamm, Teichalgen, Kot, Schmutz und Anzahl der Fische im Teich. Ein Vliesfilter kann dabei sehr wirksam und relativ einfach Abhilfe schaffen. Filtervliesrollen können fast alle Schmutzpartikel aus dem Teichwasser entfernen. Die gefangenen Schwebeteilchen werden nicht im Wasser zersetzt, sondern durch den Filter transportiert.

Was passiert bei Verschmutzung des Teichfilter-Vlieses?

Bei Verschmutzung der Filtervliese wird der Wasserdurchfluss logischerweise geringer. Das Resultat ist ein steigender Wasserspiegel. Ein eingebauter Sensor detektiert die Steigung und dann wird das Filter-Vlies im Teichfilter dank eines Transportmechanismus weitertransportiert. Das ist auch der Grund, warum Filter-Vlies in Rollen verkauft wird.

Wie funktioniert ein Filter-Vlies im Wasser?

Ein Messgerät hilft dabei, die Verschmutzung zu entdecken, womit es zu einer Automatisierung kommt. Man muss bei Bedarf nur die Rolle des Vliesfilters austauschen. Bei großer Verschmutzung werden die Rollen häufiger ausgetauscht, was mit der Zeit etwas kostenaufwendig werden kann.

Was wird empfohlen, damit die Kosten für Filter-Vlies nicht zu sehr in die Höhe getrieben werden?

Es wird auf jeden Fall empfohlen, dass Sie auch einen Vorfilter einbauen. Er filtert dann die gröberen Teile aus. Dafür eignen sich unter anderem Trommel- und Vortexfilter. Sie helfen Ihnen, den Filtervlies nicht so oft austauschen zu müssen. Ein Vliesfilter muss optimal auf die Größe des Teichs angepasst werden, was zu hohe laufende Kosten etwas verringert.

Sie können Vliesfilter auch gebraucht kaufen. Der Preis für einen gebrauchten Vliesfilter für Teiche ist natürlich um einiges geringer als der Preis für einen neuen. Gebrauchte Vliesfilter werden vor dem Verkauf gereinigt und gewartet. In der Regel sind diese Geräte auch nur ein paar Jahre alt. Filter-Vlies wird generell in verschiedenen Größen angeboten. Eine Rolle ist im Durchschnitt zwischen 30 und 125 Zentimeter breit sowie zwischen 100 und 200 Zentimeter lang. Filter-Vlies kann man auch in verschiedenen Stärken finden, je nach Bedarf.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet