Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Automatisiert mit Field Siemens PG SPS-Prozessoren

Simatic ist ein Produktname der Firma Siemens und das Wort selbst ist ein aus Siemens und Automatic zusammengesetztes Schachtelwort. Simatic bezeichnet unter anderem Industrie-Automatisierungssysteme. Zu den Simatic Programmiergeräten gehört auch der Simatic Field PG M3 und der Field PG M4.

Was ist ein Simatic Field PG?

Das Siemens Field PG ist ein Notebook, das zum Programmieren von speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) dient. Dieses Programmiergerät (PG) zeichnet sich dadurch aus, dass es schon eine vorinstallierte TIA Portal Automatisierungs-Software hat. Die physischen Komponenten sind robust. Es ist gebaut worden, um Wartungen, Projektierungen und Inbetriebnahme zu vereinfachen. Ein leistungsstarker Prozessor soll die Aufgaben im Ingenieurwesen um ein Vielfaches erleichtern. Der Siemens Field PG verfügt über einen rapiden Arbeitsspeicher sowie alle notwendigen Programmierschnittstellen. Der Bildschirm ist kristallklar.

Was für Unterschiede gibt es zwischen dem Siemens Field PG M3 und dem Siemens Field PG M4?

Siemens PG M3 ist von beiden das ältere Modell. Er verfügt über DDR3-Speichertechnologie oder auch über die Laufwerksvariante SSD mit 1066 MHz Systemtakt. Außerdem hat er einen USB Bluetooth Dongle, der in eine separate USB Schnittstelle steckbar ist. Dieses Programmiergerät hat einen neunzelligen Li-Ionen Akku, der mehr als dreieinhalb Stunden kabellosen Betrieb unterstützt. Insgesamt gibt es fünf USB 2.0 Schnittstellen und ein integriertes Analog Modem. Es gibt drei Hardware-Konfigurationen: Standard, Premium und Premium/S, wobei die letzteren zwei mit Intel Core i5 Prozessor arbeiten.

Siemens PG M4 ist ein Nachfolger des Siemens PG M3. Field PG M4 verfügt über einen Li-Ionen-Akku von ca. 8800 mAh, der einen Betrieb von 5 Stunden Laufzeit unterstützt. Bei Nichtgebrauch dauert die Entladezeit über fünf Monate. Den Simatic Field PG M4 gibt es in Standard, Premium und Premium Plus Versionen. Bei allen Versionen kann man den Hauptspeicher bis 16 GB DDR3 erweitern, aber nur die Premium Plus Hardware-Konfiguration verfügt über einen Intel Core i7 Prozessor. Siemens Field PG M4 hat integriertes Bluetooth. Es sind vier USB Schnittstellen integriert, davon zwei USB 3.0, zwei USB 2.0 und eine USB Schnittstelle mit Ladefunktion für Mobilgeräte, auch bei ausgeschaltetem Field PG. Er besitzt außerdem einen DPP Display Port und Wireless-LAN. Das Simatic Field PG M4 wurde inzwischen offiziell komplett vom Field PG M5 abgelöst.

Wie können Sie sich einen Simatic Field PG anschaffen?

Die Varianten Simatic Field PG M3 und Simatic Field PG M4 sind offiziell im Neuzustand nicht mehr erhältlich, aber in gebrauchtem Zustand sind noch viele Versionen günstig auf eBay erhältlich. Für welche Version Sie sich auch entscheiden, verwenden Sie immer die aktuelle BIOS Version.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet