Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Farbfächer – Die richtige Farbe für Zuhause wählen

Grün, Rot, Blau, Gelb, Violett – den farblichen Vorlieben sind keine Grenzen gesetzt. Um in der ganzen Farbenvielfalt nicht den Überblick zu verlieren, sind Farbfächer praktische Helfer. Doch auch hier gilt – Augen auf! Denn Farbfächer ist nicht gleich Farbfächer. Auch diese Farbtafeln gibt es in verschiedenen Ausführungen, je nach Farbfamilie. Die Benutzung eines Farbfächers ist denkbar einfach. Sie suchen sich zuerst die Farbfamilie aus, die Sie haben möchten. Danach blättern Sie solange Ihre Farbtafel durch, bis Sie Ihre neue Farbe gefunden haben. Und falls Sie mal nicht streichen möchten, versuchen Sie es doch mit einer neuen Tapete.

Was sind Farbfächer?

Ein Farbfächer, auch Farbtafel genannt, ist nicht anderes als eine fächerartige Farbtabelle. Diese Farbkataloge gibt es in verschiedenen Formen und Normen. Eines haben sie jedoch alle gemein: Farbfächer enthalten alle definierten Farben eines Farbsystems, also eines Farbraumes, in Form von Aufstrichen oder Drucken. Entweder auf Papier oder einem speziellen Substrat, welches die Farbe originalgetreu wiedergibt.

Farbfächer und ihre Anwendungsfelder

Farbtafeln werden in unterschiedlichen Bereichen und Branchen eingesetzt. Vom Innenarchitekten, der die Wohnung neu gestaltet, über den Grafiker, der die Erzeugnisse einer Druckerei überprüft, bis hin zu Privatpersonen. Dabei dienen Farbfächer immer als Hilfsmittel, um die richtige Farbe zu finden oder zum Abgleich von Farben im Herstellungsprozess, zum Beispiel in Druckereien.

Welcher Farbfächer ist der Richtige?

Bei der Wahl des richtigen Farbfächers kommt es immer ganz auf seinen Einsatzzweck an. Möchten Sie als Privatperson Ihre Wohnung streichen, oder beauftragen einen Maler mit den Arbeiten, so können Sie mithilfe einer Farbtabelle eine konkrete Farbe wählen. Diese kann durch die genormte Darstellung exakt wiedergegeben werden. Ob Pastelltöne, Volltonfarben oder Neonfarben, Sie müssen sich lediglich entscheiden, welche Farben Sie haben möchten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet