Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Fahrrad-Montageständer - für einfache und aufwendige Reparaturen am Bike ein Gewinn

Wer sein Fahrrad liebt - schraubt selbst daran herum. Für häufige und komplexe Reparaturen am Drahtesel ist ein Fahrrad-Montageständer unerlässlich. Damit können Sie in aufrechter Haltung arbeiten, ohne den Rücken zu belasten, und haben beide Hände frei. Auch wenn es nur darum geht, einen Reifen zu flicken oder die Schaltung einzustellen - mit einem Montageständer gehen diese Reparaturen deutlich leichter. Bei eBay finden Sie neben den Montageständern natürlich auch passende Fahrrad-Werkzeuge.

Wie wird das Bike auf dem Fahrrad-Montageständer festgehalten?

Mit Klemme oder Schraubzwinge wird das Fahrrad in den Montageständer gehängt. Die Klemme kann dabei gedreht und in der Position verändert werden. Sie ist in der Regel mit Gummi ausgekleidet, um Schrammen am Rad zu vermeiden. Außerdem hat sie ein dynamisches Innenmaß und kann daher dünne wie dicke Rahmenteile gleichermaßen greifen. Das Fahrrad ist nun sehr gut fixiert und kann sich weder bewegen noch schwingen.

Welcher Montageständer ist der Richtige?

Wichtig ist eine große Standfläche. Je breiter, desto sicherer ist der Stand - je mehr Füße, desto besser. Gute Montageständer erlauben nicht nur das Einstellen der Höhe über eine Teleskopfunktion, sondern auch Neigungen zur Seite oder nach vorne oder hinten. Gut ist, wenn der Montageständer eine kleine Schale für Schrauben und Werkzeuge integriert hat. Achten Sie darauf, dass die Klemme und andere Verbindungsstücke nicht aus Kunststoff sind. Bei größerer Kraftanwendung können diese sonst leichter brechen, als Teile aus Stahl oder Aluminium.

Was gilt es, beim Kauf sonst noch zu beachten?

Achten Sie vor dem Kauf darauf, welche Maße der Fahrrad-Montageständer in zusammengeklapptem Zustand hat, damit sie ihn gut verstauen können. Auch das zulässige Tragegewicht muss stimmen. Das ist vor allem bei E-Bikes wichtig, die gut und gerne über 20 kg wiegen können. Für die optimale Sicherheit sollte der Ständer ein TÜV- oder GS-Siegel haben.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet