FEIN

Alles von Ihrer Lieblingsmarke an einem Ort

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.
FEIN Akkuschrauber für Heimwerker

Ein FEIN-Akkuschrauber erleichtert Ihnen handwerkliche Tätigkeiten

Im privaten Bereich und auf Baustellen vertrauen viele Heim- und Handwerker auf einen günstigen FEIN-Akkuschrauber aus zweiter Hand. Ein solches Gerät überzeugt durch sein geringes Eigengewicht, durch das es ein ermüdungsfreies Arbeiten ermöglicht. Das kompakte Design erlaubt einerseits Arbeiten an schwer erreichbaren Stellen und sorgt gleichzeitig dafür, dass sich das Secondhand-Werkzeug mühelos transportieren lässt. Achten Sie bei einem neuen oder gebrauchten Modell auf die Features, die es mitbringt, damit es sich für Ihre ganz speziellen Projekte eignet.

Welche Produktarten gibt es bei FEIN-Akkuschraubern?

FEIN-Akkuschrauber sind Multifunktionstalente, mit denen Sie ganz unterschiedlich Aufgaben erledigen und Projekte realisieren können. So können Sie ein solches Gerät zum Beispiel auch als Bohrhammer oder Bohrschrauber verwenden. Ebenso ist es möglich, die Aufgaben einer Schlagbohrmaschine oder eines Schlagbohrschraubers durch ein solches Werkzeug erledigen zu lassen. Außerdem können Sie den Akkuschrauber als Trockenbauschrauber oder Winkelbohrmaschine einsetzen. In diesem Zusammenhang ist ein Schnellspannfutter äußerst praktisch. Dieses erlaubt einen schnellen und unkomplizierten Wechsel zwischen den einzelnen Werkzeugen, sodass Sie effizient damit arbeiten können.

Wie steht es um die Stromversorgung bei einem FEIN-Akkuschrauber?

In der Regel hat ein voll aufgeladener Akku bei einem FEIN-Akkuschrauber eine Spannung von 12 Volt und eine Kapazität von 2,5 Amperestunden. Das genügt, um ungefähr 350 Verschraubungen vorzunehmen. Achten Sie beim Kauf Ihres neuen oder gebrauchten Schraubers darauf, dass im Lieferumfang das passende Ladegerät enthalten ist. Der verfügbare Strom hängt aber auch davon ab, welche zusätzlichen Features sie beim Einsatz des Geräts verwenden. So besitzt ein solches Werkzeug von FEIN beispielsweise eine LED-Leuchte am Gehäuse, mit der Sie sich das Arbeiten in dunklen Räumen oder schwer einsehbaren Bereichen deutlich erleichtern. Sehr hilfreich ist die SafetyCell Technology von FEIN. Mit dieser kommt es bei einem Akku nicht so leicht zu Überhitzungen oder einer Tiefenentladung.

Welche Auswahlkriterien sind bei einem FEIN-Akkuschrauber interessant?

Bei einem FEIN-Akkuschrauber spielt der Motor eine wichtige Rolle. Dieser ist entweder gebürstet oder bürstenlos. Zudem steht Ihnen ein 2-Gang-Getriebe zur Verfügung, mit dem Sie die Kraft und Effizienz Ihres Werkzeugs gezielt steuern können. Ebenfalls einen hohen Grad an Individualität und Flexibilität bieten die separaten Drehmomentstufen, mit denen sich die Kraft besonders gut dosieren lässt. Ebenfalls praktisch ist ein Gürtelhalter für das Tool. Mit diesem haben Sie den Akkuschrauber immer griffbereit, können ihn aber zur Seite legen, wenn Sie zwei freie Hände benötigen. Häufig ist ein solcher Gürtelhalter mit einer magnetischen Bitgarage versehen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet