Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Eine Emaille-Lampe aus der Zeit zwischen den Weltkriegen

Antiquitäten und Kunstobjekte im Art déco Stil (1920-1949) erfreuen sich heute großer Beliebtheit als wertvolle Sammelobjekte genauso wie als geschmackvolle Raumdekorationen. Dies trifft in besonderem Maße auch auf die zahlreichen Emaille-Lampen zu, die aus dieser Epoche noch in großer Anzahl erhalten sind. Sie begeistern mit ihrer schlichten und dennoch eleganten Formensprache. Aus diesem Grund machen sie sich in Räumen hervorragend, die im modernen Lounge-Stil eingerichtet sind. Doch auch, wenn Ihre Wohnung im Landhaus-Look möbliert ist, können Sie eine derartige Lampe ohne Weiteres aufhängen. Sie bildet dann einen aparten Kontrast zu Ihrer übrigen Einrichtung. Sie finden sehr viele perfekt erhalten Lampenexemplare, die voll funktionsfähig sind und ein angenehmes Licht in jedem Raum spenden.

Was zeichnet die Lampen aus Emaille aus?

Wie Art déco Metallobjekte (1920-1949) faszinieren die Lampen mit ihrer überraschend modernen Anmutung. Anders als bei Gebrauchsgegenständen und Kunstwerken aus dem Jugendstil verzichteten die Hersteller in dieser Epoche auf üppige Verzierungen. Sie stellten ähnlich wie Bauhaus-Künstler die Funktionalität in den Mittelpunkt. Für eine besondere Note sorgen dabei allerdings die vollendete Formgebung sowie die edlen Materialien. Dies kennzeichnet in besonderem Ausmaß die sehr geschmackvollen Emaille-Lampen aus dieser Zeit. Der Werkstoff begeistert mit seinem vornehmen und kühlen Glanz. Die Schirme sind in der Regel rund und teilweise bauchig gestaltet.

Welche Exemplare sind erhältlich?

Ein großer Teil des Lampensortiments aus dieser Epoche umfasst Hängelampen mit unterschiedlichen Durchmessern. Viele Modelle dienten damals als Beleuchtung in der Werkstatt oder von anderen Arbeitsplätzen. Heute können Sie diese gemütlichen Lampen als echtes Schmuckstück über dem Ess- oder Couchtisch aufhängen. Auch im Eingangsbereich machen sie sich gut. Vereinzelt entdecken Sie im Sortiment Schreibtisch- und Stehlampen aus der Zeit des Art déco. Hinsichtlich der Farbgebung haben Sie die Wahl zwischen Modellen in bronzeartigen Nuancen und klassischem Schwarz. Auch verschiedene Grüntöne erfreuten sich damals großer Popularität bei der Herstellung von Emaille-Lampen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet