Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Eishockey, Eiskunstlauf oder Skating? Schlittschuhe für Herren

Für jeden Eisläufer gibt es die richtigen Schlittschuhe: Herren haben die Wahl zwischen klassischen Modellen aus Leder für den Eiskunstlauf, robusten Kunststoffschlittschuhen für temporeiche Eishockey-Spiele und spezielle Schlittschuhe mit besonders langen Kufen für den Eisschnelllauf. Gerade wachsende Kinder kann es sinnvoll sein, die Schlittschuhe gebraucht zu kaufen. Auch Wenigläufer, die sich nur 1-2x pro Jahr aufs Eis wagen, können ihre Schlittschuhe günstig gebraucht kaufen. So haben Sie ein qualitativ hochwertiges eigenes Paar zur Hand.

Welche Schlittschuhe für Herren sollte ich kaufen?

Allgemein wird bei Herren Schlittschuhen zwischen Eiskunstlauf und Eishockey unterschieden. Eishockey-Schlittschuhe haben kürzere Kufen, die obendrein leicht gekrümmt sind. Dies erlaubt für schnelle wendige Aktionen beim Spiel. Für Anfänger sind diese Kufen jedoch schwerer zu meistern als die langen geraden Kufen der Eiskunstlaufschlittschuhe. Diese sind vorne mit Zacken ausgestattet, die Eiskunstläufern das Abspringen erleichtert. Sie sind nicht, wie die Stopper bei Rollschuhen, zum Bremsen gedacht! Welche Schlittschuhe Herren wählen sollten, hängt nicht zuletzt vom persönlichen Geschmack ab. Viele Jüngere bevorzugen das sportliche "coole" Design von Eishockey-Skates, auch wenn sie für Anfänger etwas beschwerlicher sind. Eisschnelllauf-Skates sind nur ambitionierten Hobbysportlern auf diesem Gebiet zu empfehlen.

Worauf muss ich achten, wenn ich Schlittschuhe für Herren kaufe?

Achten Sie auf die richtige Größe der Schlittschuhe und den Zustand. Sind die Kufen geschliffen oder müssen Sie diese auf eigene Kosten noch einmal nachschleifen lassen? Ist Zubehör im Lieferumfang enthalten oder müssten Sie weitere Eislauf-Produkte wie Kufenschoner und eine Tasche zusätzlich kaufen? In der Größe sollten Schlittschuhe für Herren der eigenen Schuhgröße bei hohen Sneakers oder Wanderstiefeln entsprechen. Mit dicken Socken lässt sich ein zu großer Schuh nur bedingt ausgleichen. Zu große Schuhe führen dazu, dass die Schlittschuhe keinen guten Halt bieten. Daher sollten Sie nicht aus Vorsicht eine zu große Größe wählen. Als Eiskunstläufer sollten Sie auch darauf achten, dass die Schuhe optisch zu Ihrer Eislauf-Bekleidung passen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet