Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Einlegeboden für Gefriergeräte und Kühlschränke aller Marken

Gefriergeräte und Kühlschränke haben die Aufbewahrung von Lebensmitteln revolutioniert. Während Sie im Kühlschrank Obst, Wurst und Käse für den täglichen Gebrauch aufbewahren, werden die Gefriergeräte für Eis, Tiefkühlprodukte und eigene Vorräte verwendet. Gefriertruhen und Gefrierschränke verlängern die Haltbarkeit enorm. Sowohl fertige Suppen als auch frisches Gemüse und Steinobst wie Pflaumen können hier mehrere Monate ohne Qualitätseinschränkung aufbewahrt werden. Damit der zur Verfügung stehende Platz in den Geräten optimal genutzt werden kann, gibt es eine breite Zubehörauswahl. Der Klassiker ist dabei der Einlegeboden für Gefriergeräte und Kühlschränke.

Worin unterscheiden sich die Angebote für die verschiedenen Marken?

Sie können den Kühlschrank Einlegeboden von verschiedenen Marken kaufen. Bekannte Hersteller wie Bosch, AEG und Siemens bieten speziell für Ihre Geräte eigene Einlegeböden an. Sie unterscheiden sich oftmals in den Maßen voneinander, da auch für Kühlschränke verschiedene Breiten und Größen verarbeitet werden. Die Einlegeböden können flach sein, um darauf verschiedene Verpackungen abzulegen, sie können aber auch einem Flaschenregal ähneln. In diesem Fall orientieren sie sich am Aufbau der Weinkühlschränke. Es gibt für jede Flasche eine Absenkung, wodurch sie nicht verrutschen können. Dadurch soll vermieden werden, dass es an den Flaschen zu Beschädigungen kommt. Während der klassische Einlegeboden aus Glas besteht, wird für das Flaschenregal Metall verwendet.

Wie wichtig ist Pflegeleichtigkeit?

Haben Sie einen hochwertigen Markenkühlschrank, ist es ärgerlich, wenn durch ein Versehen ein Einlegeboden zerbricht. Ersatz- und Zubehörangebote von eBay können Ihnen hier schnell helfen. Bei der Auswahl der passenden Einlegeböden sollten Sie neben Länge und Breite ebenso auf die Stärke achten. Sie gibt Auskunft, wie robust und belastbar ein solcher Boden ist. Ein weiteres entscheidendes Kriterium ist die Pflege. Für die Kühlschrank Einlegeböden wird auf pflegeleichte und hygienische Materialien wie Glas, Metall und Kunststoff zurückgegriffen. Die Oberflächen sind glatt und lassen sich einfach abwischen. Dreck und Schmutz lagern sich vor allem beim Kantenschutz ab, der abnehmbar sein sollte.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet