Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Echte Edelstein-Ringe mit Smaragd – zauberhafter Schmuck

Schmuck bezaubert die Menschen schon von Anfang an. Funkelnde Steine, seien es echte Edelsteine oder Glasimitate, haben eine tolle Wirkung und sind das ideale Geschenk für besondere Anlässe. Bei eBay finden Sie nicht nur echte Edelstein-Ringe, sondern auch echte Diamant-Ringe oder Echte Perlen-Ringe. So finden Sie mit Sicherheit einen passenden Ring, der Ihren Vorstellungen entspricht.

Welches Metall wurde für die Ringe verwendet?

Wer einen Smaragd Ring für einen besonderen Menschen kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Während der leuchtend grüne Edelstein im zentralen Fokus steht, können diese Echtschmuck-Ringe aus unterschiedlichen Metallen verarbeitet werden. Ob Feinsilber, Gelbgold, mehrfarbiges Gold, Platin oder Rotgold, dies wirkt sich sowohl auf das Design der Ringe als auch auf den Preis aus. Echte Edelstein-Ringe wie diese sind darüber hinaus auch in Sterlingsilber für ein kleineres Budget erhältlich. Die Ausführung in Weißgold sorgt für eine besondere Note.

Was zeichnet den Smaragd aus?

Beim Smaragd handelt es sich um einen Beryll, der in einer dunkel- bis hellgrünen Farbgebung erhältlich ist. Der durchsichtige bis durchscheinende Edelstein ist von einem besonderen Glasglanz geprägt und weist eine Dichte von 2,6 bis gut 2,8 Gramm pro Kubikzentimeter auf. Einschlüsse sind bei einem Smaragd immer zu erwarten. Anders als bei anderen Edelsteinen, wie zum Beispiel bei einem Diamanten, wirken sich diese Einschlüsse jedoch nicht negativ auf den Preis aus. Vielmehr verleihen sie diesem Edelstein eine ganz besondere Optik, wobei kein Stein einem anderen gleicht. Smaragde mit Einschlüssen in Form von Katzenaugen genießen zum Beispiel einen hohen Sammlerwert. Als Schmuck wird der Smaragd nicht nur zu Ringen, sondern auch zu Ketten, Ohrringen und weiteren Schmuckstücken als Zierstein verarbeitet. Die größten Smaragde dieser Welt stehen inzwischen sogar in bekannten Museen, wie zum Beispiel dem American Museum of Natural History oder dem Smithsonian Institution. Einige berühmte Smaragde befinden sich hingegen in Privatbesitz reicher Edelsteinliebhaber.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet