Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Downhill-Fahrradhelme – für einen umfassenden Schutz

Downhill-Fahrer sind in gefährlichem, unebenem Gelände mit hohen Geschwindigkeiten unterwegs. Bei diesen Fahrten ist ein umfassender Schutz entscheidend. Die klassischen Fahrradhelme für Kinder und Erwachsene reichen hier nicht mehr aus. Als hervorragende Alternative erweisen sich die Downhill-Fahrradhelme, die speziell auf diesen Sport ausgerichtet sind. Ebenso bekannt als Fullface-Helme, schützen sie den Kopf umfassend. Der Schutz beschränkt sich hier nicht ausschließlich auf die Seiten und die obere Kopfpartie, sondern er schließt das Kinn und die restlichen Kopfbereiche mit ein. Passend hierzu finden Sie bei eBay weiteres Fahrradhelm-Zubehör, um beispielsweise Ihr Gesicht zu schützen.

Wie unterscheiden sich Downhill-Fahrradhelme und Fullface-Helme voneinander?

Oftmals setzt man Downhill-Fahrradhelme mit Fullface-Helmen gleich. Zwar sind beide für den Downhill-Sport empfehlenswert, der Fullface-Helm ist aber noch umfassender gestaltet. Die klassischen Downhill-Helme lassen sich durch ihre aus Glasfasern gefertigte Außenschale, den seitlichen Aufprallschutz und einen aus Aluminium hergestellten Ring leicht von anderen Helmen unterscheiden. Im Vergleich mit einfachen Helmen ist das Downhill-Modell wesentlich besser gepolstert. Aufgrund des Aufbaus des Helms schwitzt der Fahrer aber hier unter Umständen stark. Um dies zu vermeiden, weisen viele Modelle Lüftungsöffnungen auf, die für eine optimale Frischluftzufuhr sorgen. Typische Downhill-Fahrradhelme wiegen rund 1.000 Gramm. Ein Fullface-Helm reicht bis zum Kinn und fällt durch sein spezielles Design auf.

Warum sind Downhill-Helme außerordentlich wichtig?

Downhill-Fahrer sind mit einem rasanten Tempo unterwegs. Vor allem bei Abfahrten im Gelände erreichen sie beachtliche Geschwindigkeiten. Würde es hier zu einem Sturz kommen, wären die damit verbundenen Kopfverletzungen verheerend. Um dies zu vermeiden, sind die Polsterungen bei diesen Fahrradhelmen wesentlich umfangreicher gestaltet. Einen umfassenden Schutz bieten die Helme aber ausschließlich, wenn man die exakt passende Größe auswählt. Gleichzeitig haben die Lüftungsschlitze optimal zu funktionieren. Schwitzt der Fahrer während der Abfahrt zu stark, vermindert dies unter Umständen die Konzentration. Einen hochwertigen Fahrradhelm erkennen Sie unter anderem daran, dass er nicht zu schwer ist.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet