Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Digitalpianos & E-Pianos für Unterricht und Konzerte

Digitalpianos erzeugen Musik mithilfe elektronischer Schaltungen. Sie können in unterschiedlichen Klängen betrieben werden, die nach mechanischen Musikinstrumenten wie Klaviere, Flügel, Orgel oder Cembalo programmiert sind. Die Tastaturen der E-Pianos sind einem Klavier beziehungsweise einer Orgel nachempfunden. Sie haben schwarze und weiße Tasten, die für das Anschlagen der einzelnen Töne dienen. Mittels Reglern justieren Sie die Tonlagen und den Klang. Viele Modelle haben integrierte Hilfsmittel wie ein Metronom. Außerdem besteht die Möglichkeit, einen bestimmten Takt zu unterlegen. Sie werden mit Lautsprechern oder mit Kopfhörern betrieben. Beim Anschluss von Kopfhörern üben Sie leise, ohne Ihre Nachbarn oder Mitbewohner zu stören.

Wie wählt man das passende E-Piano aus?

Digitale Pianos können Sie mit einem kompletten Unterbau oder als flaches Board kaufen. Wenn das Instrument einen festen Platz in Ihrer Wohnung haben soll und Sie oft üben möchten, ist ein E-Piano mit Gestell eine gute Wahl. Ein Board bauen Sie dagegen schnell auf und wieder ab, wenn Sie nur gelegentlich spielen. Es lässt sich gut mit auf Reisen nehmen. Zum Spielen legen Sie das Instrument auf einen Tisch oder verwenden einen passenden Ständer, den Sie platzsparend zusammenklappen können. Informieren Sie sich, welche Klänge die einzelnen Modelle haben. Schön wären eine Aufnahmefunktion und die Möglichkeit, einen Computer mit dem Gerät zu verbinden.

Wie lernt man das Spielen auf diesem Gerät?

Benutzen Sie Anleitungen aus Videos und Büchern zum Lernen. Den meisten Produkten aus dieser Kategorie liegt eine ausführliche Bedienungsanleitung bei oder kann auf den Herstellerseiten heruntergeladen werden. Um richtig spielen zu lernen, besuchen Sie eine Musikschule oder lassen sich Privatunterricht geben. Musizieren Sie gemeinsam mit Freunden, und lassen Sie sich Noten für die neuesten Stücke schicken. Überprüfen Sie Ihre Fortschritte, indem Sie die Musik aufnehmen und später zum Vergleich wieder abspielen. Wenn Sie Ihr Digitalpiano gut beherrschen, können Sie mit ein wenig Eingewöhnung auch bald Klavier oder Orgel spielen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet