Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ein digitaler Raumthermostat steuert und überwacht die Heizung

Raumtemperaturregler sind etwa seit den 1950er Jahren in privaten Haushalten bekannt. Anfangs waren die zentral in der Wohnung installierten Steuerelemente noch mit überwiegend analoger Technik ausgestattet. Im Laufe der Zeit wurden immer mehr elektronische Bausteine eingesetzt. Heute gibt es volldigitale Raumthermostaten, die nicht nur das Heizsystem steuern, sondern auch die Warmwasseraufbereitung regeln. Moderne Systeme sind nicht nur individuell programmierbar, sondern auch über Computer, Tablet-PC oder Smartphone und sogar von unterwegs bedienbar.

Welche Aufgabe haben digitale Raumthermostate?

Digitale Raumthermostate sind mit dem Heizsystem und oft auch mit der Warmwasserversorgung des Hauses oder der Wohnung durch Kabel oder mittels Funkübertragung verbunden. Statt permanent an den Ventilen der einzelnen Heizkörper zu drehen, wird die Raumtemperatur zentral durch den Thermostat geregelt. Individuelle Einstellungen ermöglichen Ihnen entweder durchgängig konstante Temperaturen oder auch spezielle Einstellungen für bestimmte Räume oder Tageszeiten: etwa eine Nachtabsenkung oder eine Reduzierung, wenn Sie tagsüber außer Haus sind. Durch eine intelligente Programmierung lassen sich so Heizkosten einsparen.

Wo können programmierbare Raumthermostate eingesetzt werden?

Digitale Raumthermostate können überall dort eingesetzt werden, wo eine eigene Heizungsanlage vorhanden ist. Das kann eine Gasheiztherme sein oder eine Verbrennungsanlage mit Öl oder mit nachwachsenden Rohstoffen wie Holz oder Pellets. In Wohnungen kommen meist Gasheizungen zum Einsatz, da diese direkt an das Gasversorgungsnetz angeschlossen sind und keine eigenen Tanks benötigen. Die Regler können in Verbindung mit klassischen Heizkörpern genutzt werden oder als Thermostate für Fußbodenheizungen. Bei eBay finden Sie neben digitalen Raumthermostaten auch Stellantriebe für Fußbodenheizungen und sonstiges Zubehör für Fußbodenheizungen.

Wie sind digitale Raumthermostate aufgebaut?

Im Gegensatz zu ihren analogen Vorgängern bieten digitale Raumtemperaturregler eine wesentlich dezentere Optik, da die gesamte Technik nun hinter dem Frontbereich verborgen ist. Ein übersichtliches Display und eine Bedienung über nur wenige Tasten oder mittels Touchscreen ist alles, was Sie sehen. Nicht selten sind die Regler nur etwa so groß wie eine Handfläche. Dennoch bieten Raumthermostate vielfältige Einstellmöglichkeiten bei einer übersichtlicheren Darstellung.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet