Passen diese Teile zu Ihrem Fahrzeug? Jetzt herausfinden.

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Diesel Luftheizung – warmer Innenraum ohne laufenden Fahrzeugmotor

Mit einer separaten Luft- bzw. Standheizung können Sie den Innenraum von Fahrzeugen spielend einfach aufwärmen, ohne dass der Motor laufen muss. Dies ist zum Beispiel im Winter, bei kalten Außentemperaturen, äußerst praktisch. Bei eBay finden Sie ein reichhaltiges Angebot verschiedenster Luftheizungen mit Dieselantrieb. Weiterhin können Sie Fahrzeugzubehör wie Zündkabel, Zündkerzen und Zündspulen erwerben. 

Wo liegt der Unterschied zwischen einer Luft- und einer Standheizung? 

Eine Luftheizung erwärmt über ein elektrisches Gebläse lediglich die Luft im Fahrzeuginnenraum. Die Heizung verwendet dazu einen separaten Brenner, der unabhängig vom Betrieb des Fahrzeugmotors arbeitet. Eine Standheizung erzeugt die Wärme ebenfalls eigenständig. Allerdings wird die Wärme hier an den Kühlkreislauf des Fahrzeugs abgeben. Bei abgeschaltetem Motor übernimmt eine elektrische Umwälzpumpe die Wärmeverteilung im Kühlsystem. Wegen der direkten Wärmabgabe an das Kühlwasser werden derartige Standheizungen teilweise auch als Wasserheizung bezeichnet. 

Welche Vorteile hat eine Standheizung? 

Mit einer Luftheizung können Sie Fahrzeug und Scheiben schon aufwärmen, bevor die Fahrt beginnt. So entfällt bei Minusgraden das lästige Eiskratzen und die Scheiben beschlagen nicht mehr so schnell von innen. Zudem ist eine Luftheizung praktisch, wenn Sie diese zum Beispiel in ein Wohnmobil einbauen. Vielfach werden auch Lieferfahrzeuge mit einer Luftheizung ausgestattet, damit zum Beispiel kälteempfindliche Ware wie Gemüse oder Obst nicht beim Transport Schaden nimmt. Wird eine Luftheizung mit Diesel betrieben, ist diese außerdem sehr sparsam. Mit einer als Wasserheizung ausgelegten Standheizung werden neben der Luft im Innenraum auch Kühlkreislauf und Fahrzeugmotor erwärmt. Besonders bei kühlen Temperaturen sinkt so der Motorverschleiß während der Startphase, da Motoröl und andere Motorkomponenten bereits vorgewärmt sind. Zudem sinken Schadstoffausstoß und Spritverbrauch im Vergleich zu einem Kaltstart. Luft- und Standheizungen lassen sich für viele Fahrzeuge problemlos nachrüsten. Empfehlenswert ist ein Modell mit Fernbedienung. Da eine Wasserheizung erst den Kühlkreislauf erwärmen muss, erfolgt die Wärmeabgabe an den Innenraum meist etwas langsamer als bei einer Luftheizung.