Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Deckenlicht und -leuchten zaubern stimmungsvolle Akzente in jeden Raum

Die richtige Beleuchtung gibt Ihren Räumen ein wohnliches Ambiente. Ob als Deckenlicht-Leuchten zur vollständigen Ausleuchtung des Zimmers oder als Innenraum-Wandleuchten für die stilvolle Gestaltung mit raffinierten Lichtakzenten - originelle Innenraum-Lampen sind als stimmungsvolle Wohnaccessoires heutzutage nicht mehr wegzudenken. Mit den passenden Deckenlicht-Leuchten gelingt es Ihnen auf einfache Weise, die Raum-Atmosphäre ins rechte Licht zu rücken. Die Wahl der Leuchten sollte stets von der Funktion des Raumes abhängig gemacht werden. In Arbeits- und Produktionsräumen finden noch immer vorwiegend Leuchtstoffröhren Anwendung. Sie bieten sich mit ihrem kalten Licht und ihrer Beleuchtungsstärke auch für Keller- und Abstellräume an.

Welche Deckenlicht-Leuchten empfehlen sich für Wohnräume?

In Wohnräumen steht nicht ausschließlich die Ausleuchtung des Raums im Vordergrund. Durch verschiedene Lichtfarben und Materialien erzeugen Sie mit Deckenlicht-Leuchten eine gemütliche Stimmung. Die farbliche Gestaltung ist abwechslungsreich und schließt dezente Farben ebenso wie aktuelle Trends ein. Einige Deckenleuchten sind je nach gewünschter Helligkeit dimmbar - so lässt sich das Licht Ihrer aktuellen Tätigkeit anpassen. Insbesondere, wenn Sie auf dem Sofa liegen und fernsehen, benötigen sie ein dezentes, leichtes Licht, welches die Augen schont. Möchten Sie dagegen ein Buch lesen, sind Sie auf deutlich mehr Helligkeit angewiesen. Viele Deckenlicht-Leuchten lassen sich in Hinblick auf verschiedene Anforderungen einstellen. Sind die eigenen Leuchten nicht dimmbar, können weitere Lampen die Einrichtung sinnvoll ergänzen.

Welche Designs sind erhältlich?

Gerade bei den Deckenlicht-Leuchten gibt es hinsichtlich der Designs große Unterschiede. Die Bandbreite der angebotenen Lampen reicht von romantisch bis schlicht. Selbst exquisite Lampen mit besonders exklusiven Designs sind mittlerweile zu finden. Derartige Modelle lassen sich im Raum als optischer Akzent einsetzen. Gerade im Essbereich sollen Deckenleuchten oft nur einen bestimmten Bereich ausleuchten. In diesem Fall bietet es sich an, höhenverstellbare Innenraum-Lampen zu nutzen. Bei diesen Ausführungen lassen sich die Lampenschirme durch einen speziellen Mechanismus nach unten ziehen. Werden sie nicht mehr gebraucht, kann der Abstand zum Tisch wieder vergrößert werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet