Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Dämmstoffdübel: Für die sichere Verwendung bei verschiedenen Dämmstoffen

Muss bei Dämmstoffen eine sichere Befestigung erfolgen, geht der Griff meist in Richtung Dämmstoffdübel. Ebenso wie Isoliernägel sind sie als Befestigungslösung optimal auf den Einsatz bei Dämmstoffen ausgelegt. Sie können bei Hartschaum- und Polyurethanplatten, aber auch bei Platten, die aus Mineralfasern bestehen, Anwendung finden. Sowohl optisch als auch in der Handhabung unterscheiden sie sich stark von herkömmlichen Dübeln, sodass mit ihnen auch die Montage in Verbundsystemen möglich ist. Aufgrund ihrer Beschaffenheit empfehlen sie sich insbesondere bei leichten Befestigungen. Durch den Einsatz der Dämmstoffdübel lassen sich beispielsweise Türschilder und Briefkästen sicher befestigen. Auch Regenrinnenhalterungen sind damit montierbar.

Was macht Dämmstoffdübel aus?

Dammstoffdübel haben wie die Dampfsperren für Dämmung einige Besonderheiten. So sind sie nicht nur besonders geformt, sondern auch so aufgebaut, dass es hier nicht zu einem Wärmeverlust kommt. Es gibt sie in verschiedenen Längen sowie Ausstattungsvarianten. Weiterhin wird hier vorwiegend auf die Verwendung von Kunststoff zurückgegriffen. Bei vielen Dämmstoffdübeln wird ein selbstschneidendes Spiralgewinde verwendet. Dadurch können die Dübel ganz einfach ohne zusätzliches Vorbohren montiert werden. Möchten Sie trotzdem zunächst auf einen Bohrer zurückgreifen, dürfen sie nicht mehr als die obere Putzschicht durchbohren. Die Dübel- und Schraubenlänge müssen zudem gut aufeinander abgestimmt sein.

Wie finden Sie richtigen Dämmstoffdübel?

Suchen Sie für die Montage von Dämmmaterialien entsprechende Dämmstoffdübel, sollten Sie einiges beachten. Besonders wichtig ist, dass die für die Dübel verwendeten Materialien zu Ihrem Werkstoff passen. Zwar unterscheiden sich die im Handel angebotenen Dübel enorm - mit der wärmeisolierenden Wirkung haben sie jedoch etwas gemeinsam. Neben den Modellen aus Kunststoff gibt es beispielsweise Dämmstoffdübel aus Metall. Sie eignen sich hervorragend für den Einsatz bei Stein- und Glaswolleplatten. Darüber hinaus gibt es Dübel mit Spreizelementen. Sie kommen in erster Linie bei Isolierplatten zum Einsatz. Meist bestehen diese Dübel ebenfalls aus Metall. Das Besondere ist die Verarbeitung, denn sie werden eingeschlagen. Dübel für Ihre Zwecke entdecken Sie bei eBay.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet