Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Herrlich bequem und elegant: der Kaftan als Damenbekleidung

Der Kaftan ist ein klassisches Kleidungsstück aus dem Orient, das ursprünglich von beiden Geschlechtern getragen wurde. Der Kaftan lässt sich bis auf die Tunika der alten Römer zurückführen, da er wie diese aus einem schlichten Stoffstück besteht, das bis zu den Knien reicht und an der Hüfte gegürtet wird.

Während der Kaftan heute fast aus dem Straßenbild verschwunden ist, wissen Frauen das herrlich bequeme Kleidungsstück heute als Sommerkleid, als Strandkleid über der Badebekleidung oder sogar als Umstandsmode zu schätzen. Einen knielangen gegürteten Kaftan können Sie auch wunderbar zur Leggings oder zu einer engen Hose tragen.

Welches Material wird heute für den Kaftan verwendet?

Der orientalische Kaftan wurde früher aus den unterschiedlichsten Materialien gefertigt. Dies konnte feine Seide aus China sein, schlichter Baumwollstoff, der mit aufwendigen Stickereien verziert wurde, oder wärmende Stoffe wie Samt und Brokat.

Die heute im Handel erhältlichen Kaftane bestehen meist aus robusten, pflegeleichten Baumwollstoffen wie Jersey. Ein solcher Kaftan kann regelmäßig in die Waschmaschine gesteckt werden. Suchen Sie einen Kaftan für feierliche Anlässe, finden Sie auch edle Modelle aus Seide oder Satin sowie aufwendig mit Stickereien, Perlen oder Glitzersteinchen verzierte Kaftane.

Wie kann ich den Kaftan tragen?

Als Strandkleid über der Badebekleidung ziehen Sie einfach schöne Sommersandalen oder Flipflops zum Kaftan an. So sind Sie perfekt gekleidet für den Weg vom Hotel zum Strand, die Fahrradtour zum Badesee oder das Mittagessen an der Strandpromenade.

Einen schönen wadenlangen Kaftan mit hinreißenden orientalischen Mustern können Sie auch als Sommerkleid in der Stadt tragen. Kombinieren Sie ihn dann mit Sommersandalen mit oder ohne hohen Absatz. Einen kurzen Kaftan in intensiven Farben tragen Sie am besten zu einer weißen Sommerhose oder einer Jeans.

Was muss ich noch beim Kaftan beachten?

Der orientalische Kaftan ist ein eher züchtiges Kleidungsstück. Er sieht hochgeschlossen oder mit eine kleinen Ausschnitt am edelsten aus. Sehr tief ausgeschnittene leichte Sommerkaftane sollten Sie nur am Strand über der Badekleidung tragen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet