Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

DDR3 SDRAM Server-Speicher mit PC3-10600 (DDR3-1333) bringt Ihre Server auf Touren

In der heutigen digitalen Landschaft sind Performance und Stabilität so wichtig wie Konnektivität. Immer mehr Dienste sollen aus diesem Grunde ausgelagert und nicht mehr lokal betrieben werden. Dies hat zur Folge, dass Applikationen, also Dienste, Spiele und Anwendungen, mehr und mehr in die Cloud wandern. Die Anfrage findet dann über eine Serverlandschaft statt, die Programme erreichen den Endbenutzer durch Streaming oder Downloads. Dies erfordert natürlich für die Betreiber solcher Server ein großes Umdenken. Steigende Anforderungen der Benutzer machen eine gute und schnelle Infrastruktur notwendig, die einzelnen verbauten Komponenten müssen dabei belastbar und hochwertig sein. Speicher wie der DDR3 SDRAM 1333 ist ein typischer Vertreter von häufig eingesetzter und bewährter Hardware.

Worin liegen die Vorteile von DDR SDRAM Arbeitsspeicher 1333?

Der Arbeitsspeicher ist in Kombination mit der CPU für das schnelle und gezielte Ausführen der eingegebenen Befehlssätze und Operationen zuständig. Um das volle Potenzial des Speichers zu verstehen, ist es sinnvoll, die Bezeichnung genauer aufzuschlüsseln. So steht DDR3 SDRAM für die dritte Generation von Double Data Rate Synchronous Dynamic Random Access Memory, er stellt also eine direkte – und in Sachen Performance deutlich verbesserte – Weiterentwicklung des DDR2 SDRAM Speichers dar. Der Wert 1333 steht als Bezeichnung für den verbauten Chip und kennzeichnet so den effektiven Takt in Megahertz. Dabei verarbeitet der Speicher pro Modul 10,6 Gigabyte in der Sekunde und 21,2 Gigabyte pro Sekunde im Dual Channel Modus.

Welche Komponenten sind zudem wichtig beim Einbau des Arbeitsspeichers?

Damit der DDR3 SDRAM Arbeitsspeicher voll zur Geltung kommt, ist es wichtig, ein entsprechendes Server-Mainboard für Firmennetzwerke zum Einsatz zu bringen. Darauf montieren Sie den Arbeitsspeicher, Kompatibilitäten sind hier sehr wichtig. Damit der Arbeitsspeicher mit ausreichend Strom betrieben wird, ist außerdem ein passendes Server-Netzteil für Firmennetzwerke vonnöten. Diese haben häufig die Besonderheit, dass sich besondere Lieferkonditionen und Serviceverträge abschließen lassen. Dies ist bei einem Schaden oder Austausch von großem Vorteil.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet