Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Cutaway, Frack, Anzüge oder Smokings - wann Mann welchen Anzug braucht

Ein Anzug für den Mann ist bei manchen gesellschaftlichen Anlässen Pflicht. Anzug ist aber nicht gleich Anzug. Je nach Tageszeit und Art der Veranstaltung sind unterschiedliche Anzugformen geeignet. Bei eBay finden Sie beispielsweise Herren-Anzüge und - Smokings für besondere Anlässe, Krawatten und Kummerbunde für besondere Anlässe sowie Herren-Accessoires für besondere Anlässe. Ob Cutaway oder Frack, Anzug oder Smoking - bei der Wahl sollten Sie einige Punkte beachten.

Welche Anzüge trägt man tagsüber?

Während Sie im Büro oder bei geschäftlichen Verabredungen mit einem klassischen Herrenanzug bestens gekleidet sind, empfiehlt sich für besondere Anlässe der Stresemann. Dieser Anzug besteht aus einem mittellangen, dunklen Jackett, einer hellgrauen Weste und Streifenhosen. Dazu tragen Sie am besten ein Hemd mit Umschlagmanschetten und natürlich Manschettenknöpfe. Der Stresemann wird nur bis etwa 18 Uhr getragen. Noch etwas förmlicher ist der Cutaway, der mit seinem Schwalbenschwanz-Sakko dem Frack sehr ähnlich sieht. Das Sakko ist dunkelgrau oder schwarz; die Hose, wie beim Stresemann, gestreift. Zum Ensemble gehören eine hellgraue Weste, ein Hemd mit Kläppchenkragen und eine silbergraue Schalkrawatte. Der Cutaway wird oft bei Hochzeiten getragen. Auch er ist aber nur bis etwa 18 Uhr angesagt.

Was ist der richtige Anzug für Abendveranstaltungen?

Das abendliche Pendant zum Stresemann ist der Smoking. Der Name kommt daher, dass dieser elegante Anzug früher bei der Herrenrunde im Raucherzimmer getragen wurde. Ein klassischer Smoking besteht aus einem mittellangen, ein- oder zweireihigen Sakko, das keinen Rückenschlitz hat. Die Hose ist aus dem gleichen Stoff wie das Sakko. Sie hat einen Besatzstreifen aus Satin an den äußeren Nähten und keine Gürtelschlaufen. Die Königsklasse unter den Anzügen bildet der Frack. Er wird nur zu festlichen Abendveranstaltungen getragen. Die Jacke hat das bekannte Schwalbenschwänzchen am Rücken und ist vorne kurz geschnitten. Sie wird immer offen getragen. Die Frackhose hat, im Gegensatz zur Smokinghose, zwei Seidenstreifen an den Nähten und wird mit Hosenträgern getragen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet